Zitrone "Swig" Sugar Cookies mit Zitronen-Frischkäse-Zuckerguss

Erstaunlich weich und perfekt Zitronenkekse mit der besten Zitrone Frischkäse Zuckerguss an der Spitze!

lemon_sugar_cookies

Ich werde nicht einmal zugeben, wie viele davon ich gegessen habe. Aber ich konnte nicht aufhören sie zu essen! Ich habe alles an diesen Cookies geliebt. Und der hinzugefügte Zitronengeschmack und der Zitronen-Frischkäse-Zuckerguss haben diese Kekse aus dieser Welt gemacht.

Zurück zum ersten Mal, als ich mein erstes Swig Sugar Cookie hatte. Ich bin mit meinem Freund auf einen Road Trip gegangen und diese Swig Cookies waren das Gesprächsthema der Stadt. Wir waren so aufgeregt, unseren ersten Swig Cookie auszuprobieren. War es die fünf Stunden Fahrt wert? Ja! Swig Cookies sind erstaunlich! Sie sind so weich und die Glasur oben ist cremig und lecker.

Meine neuesten Videos

Also musste ich natürlich ein

Zitronenzuckercookies4

Letzte Woche hat meine Familie also eine Portion Swig Sugar Cookies gegessen. Aber ich habe beschlossen, ihnen Zitrone hinzuzufügen. HEILIGES YUM! Diese sind unglaublich mit dem hinzugefügten Zitronenaroma. Und da ich ein großer Zitronenliebhaber bin, habe ich diese noch mehr geliebt!

Zitronenzuckercookies2

Ich erkläre diese die beste Zitrone Zucker Kekse da draußen. Sie haben eine leicht knackige Außenseite und eine weiche Innenseite. Die Zitronen-Creme-Käse-Glasur war der perfekte Abschluss! Probieren Sie sie selbst aus. Du wirst schnell herausfinden, warum ich nicht bei nur einem aufhören konnte! 🙂

Zitronenzuckercookies3

 

from 2 reviews 5.0 von 2 Bewertungen
Zitrone “Swig” Sugar Cookies mit Zitronen-Frischkäse-Zuckerguss

Drucken
Vorbereitungszeit
Kochzeit
Gesamtzeit
Erstaunlich weich und perfekt Zitronenkekse mit der besten Zitrone Frischkäse Zuckerguss an der Spitze!
Autor: Alyssa
Bedient: 24
Zutaten
  • 1 Tasse Butter, weicher
  • ¾ C Pflanzenöl
  • 1¼ C Zucker (plus ¼ Tasse reserviert)
  • ¾ C Puderzucker
  • 2 T Wasser
  • 1 Teelöffel Zitronensaft
  • 1 Esslöffel Zitronenschale
  • 2 Eier
  • ½ t Backpulver
  • ½ t Tarterrahm
  • 1 t Salz
  • 5½ C Mehl
  • Zitronen-Frischkäse-Zuckerguss:
  • 1 (8 Unzen) Paket Frischkäse,
  • aufgeweicht
  • ¼ Tasse Butter
  • 2 Esslöffel Zitronensaft
  • 2 Teelöffel Zitronenschale
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 5 Tassen Puderzucker
Anleitung
  1. Anweisungen
  2. Ofen vorheizen auf 350 Grad. Mischen Sie in einer mittelgroßen Rührschüssel Mehl, Backpulver, Weinsäure und Salz. Beiseite legen.
  3. In einer großen Rührschüssel Butter, Pflanzenöl, Zucker (1¼ C), Puderzucker und Wasser einrühren. Fügen Sie Zitronensaft und Zitronenschale hinzu .. Fügen Sie Eier hinzu.
  4. Fügen Sie langsam Mehlmischung hinzu, bis kombiniert. Rollen Sie den Teig in Golfbälle und legen Sie ihn auf ein Antihaft-Backblech.
  5. Um den Keksen ihre charakteristische rauhe Kante zu geben, tauchen Sie den Boden eines Glases in den reservierten ¼ Tasse Zucker und drücken Sie auf den Keksball, um den Keks flach zu machen. Sie möchten immer noch, dass der Keks dicker ist, also drücken Sie ihn nicht zu dünn.
  6. Backen Sie für 8-10 Minuten oder bis der Boden leicht braun ist. Die Kekse bleiben weich, also nicht überbacken.
  7. Um die Zitrone Frischkäse Zuckerguss zu machen: Schlagen Sie Frischkäse, Butter, Zitronensaft, Zitronenschale und Vanille zusammen, bis glatt und flauschig. Fügen Sie Konditorenzucker hinzu. Beat bis cremig.

 

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*