Wurst gefüllte Pilze

Pilzköpfe werden mit einer cremigen und köstlichen Mischung aus Zwiebeln, Knoblauch, gehackten Pilzstängeln und Wurst gefüllt! Diese sind ein Muss für Ihre nächste Party! Wurstwarenmuscheln

Wir waren vor kurzem zu einem Treffen zusammen und ich wurde zu diesen erstaunlichen Wurst gefüllt Pilze vorgestellt. Ok, damit werde ich ehrlich zu dir sein. Ich bin kein großer Pilzfan. Ich mag sie, wenn sie mit etwas gekocht werden, aber ich würde sie nicht selbst essen. Ich beschloss, einen auf der Party zu versuchen und ich konnte nicht genug von ihnen bekommen !! Ich musste heute das Rezept mit dir teilen!

Der Geschmack ist nicht von dieser Welt gut. Und sie sind die perfekte Größe, um einfach in den Mund zu kommen. Die Pilze scheinen wie ausgestopft zu sein, weil die Stiele so einfach abspringen. Und welche bessere Art, einen Pilz als mit kitschiger cremiger Güte zu stopfen?

Wurstwarenmuscheln2

Meine neuesten Videos

Die Mischung, die Sie machen, um diese kleinen Pilze zu stopfen, ist erstaunlich. Sie verwenden die Stiele der Pilze in Kombination mit Zwiebeln, Knoblauch, Wurst, Frischkäse und geriebenem Parmesankäse. Der Geschmack ist ernsthaft zu sterben! Ich konnte nicht einmal glauben, wie sehr ich sie liebte!

Du musst sie für deine nächste Party machen! Sie werden ein großer Hit sein!

Wurstwarenmuscheln3

Wurst gefüllte Pilze

Drucken
Vorbereitungszeit
Kochzeit
Gesamtzeit
Pilzköpfe werden mit einer cremigen und köstlichen Mischung aus Zwiebeln, Knoblauch, gehackten Pilzstängeln und Wurst gefüllt! Diese sind ein Muss für Ihre nächste Party!
Autor: Alyssa
Bedient: 24
Zutaten
  • (24 Unzen) weiße Knopfpilze
  • ½ Pfund heiße Schweinswurst
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • ¼ Tasse Zwiebel, gewürfelt
  • 4 Nelken Knoblauch, fein gehackt
  • (8 Unzen) Frischkäse, weicher
  • 1 ganzes Eigelb
  • 1 Tasse Parmesan, gerieben
  • 2 Esslöffel frische Petersilie, fein gehackt
  • Salz und Pfeffer, nach Geschmack
Anleitung
  1. Die Stiele zu den Pilzen abbrechen und fein hacken. Beiseite legen. In einer mittelgroßen Pfanne die Wurst anbraten und abtropfen lassen. Zum Abkühlen beiseite stellen. In der gleichen Pfanne das Olivenöl, die Zwiebel, den Knoblauch und die gehackten Pilzstängel hinzufügen. Für ungefähr 3 Minuten oder bis zum Anerbieten anbraten. Zum Abkühlen beiseite stellen.
  2. In eine mittelgroße Schüssel Frischkäse und Eigelb geben. Mit Parmesan und Petersilie verrühren. Fügen Sie abgekühlte Wurst- und Zwiebelmischung hinzu und kombinieren Sie, bis eingearbeitet ist.
  3. Fülle jeden Pilz mit der Mischung und mache einen kleinen Hügel auf der Oberseite. Auf ein Backblech legen und Champignons bei 350 Grad 25 Minuten backen, bis sie oben leicht braun sind.

 

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*