Südwestliche Avocado-Ei-Muffins

Southwestern Avocado Egg Muffins haben alle köstlichen Aromen eines südwestlichen Omeletts in einer Muffinform.

Southwestern Avocado Egg Muffins haben alle köstlichen Aromen eines südwestlichen Omeletts in einer Muffinform. Southwestern Avocado Egg Muffins sind so einfach zu machen (und für eine Menschenmenge!) Sie werden feststellen, dass Sie diese jedes Wochenende machen!

Hey alle zusammen, es ist Sabrina von wieder

Southwestern Avocado Egg Muffins können auch nach Ihrem Geschmack hergestellt werden, auch wenn Sie nicht südwestlichen Aromen mögen, können Sie ebenso einfach Zutaten austauschen! (Ein Favorit von uns ist knusprige Hash Brown Runden, Speck und Cheddar in eine Tasse gebacken)

Southwestern Avocado Egg Muffins haben alle köstlichen Aromen eines südwestlichen Omeletts in einer Muffinform.

Meine neuesten Videos

Hier sind einige andere lustige Geschmackskombinationen, die Sie ausprobieren können:

  • Schinken, grüne Paprika, Zwiebel und Cheddar
  • Spinatpilz und weißer Cheddarkäse
  • Chili, Mais und schwarze Bohnen mit Cheddar
  • Schinken, Schweizer und ein kleiner Spritzer Dijon-Senf in den Eiern
  • scharfe Wurst, rote Paprika, Zwiebeln und Provolone

Southwestern Avocado Egg Muffins sind ein einfaches Frühstück oder Brunch für eine Menschenmenge!

Sie können diese in riesigen Chargen herstellen (ich habe ein Dutzend Muffin-Dosen von einem privaten Koch) und backen drei Tabletts auf einmal. Sie sind ideal für Menschenmengen oder Sie können sie kühlen, dann fügen Sie sie in einen Gefrierschrank sicheren Behälter für zukünftige Frühstücke.

PS diese sind großartig in einem gerösteten englischen Muffins für ein schnelles Frühstück.

Auf der Suche nach mehr Frühstück Rezepte? Der Rezeptkritiker hat einige erstaunliche Optionen wie:

Southwestern Avocado Egg Muffins haben alle köstlichen Aromen eines südwestlichen Omeletts in einer Muffinform.

from 1 reviews 5.0 von 1 Bewertungen
Südwestliche Avocado-Ei-Muffins

Drucken
Southwestern Avocado Egg Muffins haben alle köstlichen Aromen eines südwestlichen Omeletts in einer Muffinform.
Autor: Sabrina von Dinner, dann Dessert
Rezept-Typ: Frühstück
Küche: amerikanisch
Serviert: 12 Portionen
Zutaten
  • 8 Eier
  • ½ Teelöffel koscheres Salz
  • ¼ Teelöffel schwarzer Pfeffer
  • ¼ Teelöffel Kreuzkümmel
  • ⅛ Teelöffel Cayennepfeffer
  • ¼ Tasse gehackter Koriander
  • 1 Dose schwarze Bohnen, abgelassen und gespült
  • 1 Avocado gehackt
  • 1 Tomate, entkernt (meistens) und gehackt
  • 4 Unzen Pfefferschachtelkäse, gewürfelt
Anleitung
  1. Heize deinen Ofen auf 350 Grad vor.
  2. In einen großen Messbecher die Eier, Salz, schwarzen Pfeffer, Kreuzkümmel und Cayennepfeffer geben.
  3. Besprühen Sie Ihre Muffinform mit Kochspray.
  4. Fügen Sie etwas schwarze Bohnen, Koriander, Avocado, Tomate und Pfefferjoghurt hinzu.
  5. Gießen Sie die Eier über die Beläge, bis die Vertiefungen ¾ voll sind.
  6. Backen Sie für 22-25 Minuten. Sie werden sich sehr aufblasen, aber sobald Sie sie aus dem Ofen ziehen, werden sie sich entleeren.
  7. Mit mehr Avocado garnieren. Warm servieren oder einfrieren.

Auf der Suche nach mehr Frühstück Rezepte? Hier sind ein paar von meinem Blog, Abendessen, dann Dessert:

 

 

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*