Speck-Huhn Alfredo Pizza

Eine köstliche und einfach zu machende Pizza mit cremiger Alfredo-Soße, saftigem Hähnchen, schmelzendem Mozzarella und knusprigem Speck! Es ist sicher ein Hit!

Speck-Huhn-Alfredo-Pizza-1

Hey hey, es ist Tiffany von und wir haben PIZZA heute!

Heben Sie Ihre Hand, wenn Sie ein ernsthafter Pizzasüchtiger sind. Es ist okay, Freunde, du bist in guter Gesellschaft. Ich liebe wirklich eine Pizza. Und ich bin nicht einmal so wählerisch. Ich werde die schickste, authentischste Pizza von einem echten italienischen Restaurant nehmen, aber ich bin dafür bekannt, meinen fairen Anteil an Little Caesars fünf Dollar Peperoni in meinem Leben zu essen. Eine Art von Pizza, die ich in meinem Erwachsenenleben besessen habe, ist hausgemachte Pizza. Ich liebe es, meine eigenen Pizzas zu Hause mit genau den Soßen und Topping zu machen, die ich will – ohne einen Dollar pro Belag bezahlen zu müssen, habe ich recht ?!

Meine neuesten Videos

Speck-Huhn-Alfredo-Pizza-4

Diese Pizza ist eine meiner Favoriten mit cremiger Alfredo-Weiß-Sauce, saftigem Hähnchen, schmelzendem Mozzarella und knusprigem Speck! Ich liebe diese Aromen zusammen. Ich mag es, alles mit ein wenig frischem Basilikum zu überbieten, um ihm einen frischen Kräuterboost zu geben, aber wenn du keine hast, ärgere dich nicht – es ist immer noch erstaunlich ohne es!

Speck-Huhn-Alfredo-Pizza-3

Der Speck allerdings, das ist nicht verhandelbar. Sie müssen Speck zu Ihrem Huhn Alfredo Pizza hinzufügen, oder Sie werden ernsthaft verpassen. Diese Pizza ist einfach zu machen (Sie können Ihre Lieblings-hausgemachten Teig oder eine Quick-Fix-Shopbought-Version verwenden, wenn Sie wirklich auf Vorbereitungszeit reduzieren wollen!) Und ist so ein Hit mit Kindern und Erwachsenen! Ihre Familie wird es lieben!

Speck-Huhn-Alfredo-Pizza-5

from 1 reviews 5.0 von 1 Bewertungen
Speck-Huhn Alfredo Pizza

Drucken
Autor: Alyssa
Rezept-Typ: Hauptgericht
Küche: Italienisch
Für 4-6 Personen
Zutaten
  • 1 knochenlose, hautlose Hähnchenbrust, in gleichmäßiger Dicke zerstoßen
  • Salz und Pfeffer abschmecken
  • ein vorbereiteter Pizzateig (hausgemacht oder gekauft – siehe Hinweis)
  • 2 Esslöffel geschmolzene Butter
  • ½ Teelöffel italienische Gewürzmischung
  • 2 Esslöffel Butter
  • 1 Esslöffel Mehl
  • 1 Tasse Milch
  • ½ Teelöffel Salz (oder nach Geschmack)
  • ¼ Teelöffel schwarzer Pfeffer
  • 1 Teelöffel Knoblauchpulver
  • ¼ Tasse geriebener Parmesankäse
  • 1 Tasse geriebener Mozzarella-Käse
  • 3 Streifen Speck, bis fast knusprig und grob gehackt gekocht
  • gehackter frischer Basilikum (optional)
Anleitung
  1. Backofen auf 400 Grad vorheizen. Eine große Pfanne einfetten und Hühnchen mit Salz und Pfeffer auf beiden Seiten würzen. In einer gefetteten Pfanne bei mittlerer Hitze 5-6 Minuten auf jeder Seite braten, bis sie durchgaren. In ½-Zoll-Würfel schneiden und beiseite stellen.
  2. Rollen Sie Ihren Teig auf einer leicht zerknitterten großen Backform zu einem Kreis aus. Pinsel mit 2 EL geschmolzener Butter. Italienische Gewürze oben drauf streuen. Backen Sie für 5-8 Minuten. In der Zwischenzeit die Sauce im nächsten Schritt zubereiten.
  3. In der Pfanne, in der du das Hühnchen gekocht hast, die restlichen 2 EL Butter bei mittlerer Hitze schmelzen lassen. Mehl einrühren, bis die Mischung zusammenkommt. Nach und nach die Milch bei mittlerer Hitze einrühren, bis die Mischung blasig und knusprig ist. Salz, Pfeffer, Knoblauchpulver und Parmesankäse unterrühren.
  4. Entfernen Sie die Kruste aus dem Ofen und verteilen Sie die Sauce darüber. Mit Hühnchen belegen und mit Mozzarella bestreuen. Backen Sie für 15-20 Minuten, bis Käse schmelzend ist. Mit Speck und Basilikum belegen und sofort servieren.
Anmerkungen
Für den Pizzateig können Sie Ihren bevorzugten hausgemachten Teig oder eine im Laden gekaufte Version verwenden. Wenn ich es eilig habe, liebe ich die handwerklichen Sorten von Pillsbury.

 

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*