Sommer-Kürbis-Zitronen-Spaghettis

Sommerkürbis Spaghetti Hallo alle miteinander! Chelsea von hier mit einem tollen Sommerrezept! Dieses Abendessen ist super einfach zu machen und erfordert nicht, dass Sie Ihren Ofen anstellen! Beide Dinge schätze ich beim Abendessen, wenn es draussen heiß wird.

Du wirst dein Kochfeld benutzen, aber das heizt das Haus nicht so sehr auf. Die Spaghetti können für jede Art von Nudeln ausgewechselt werden und du kannst auch das Gemüse auf alles umstellen, was aus deinem Garten kommt. Die Zucchini und der Sommerkürbis sind meine Lieblings-Kombination mit den Zitronen-Spaghetti, aber auch Tomaten, gedämpfte Bohnen oder Erbsen schmecken in diesem Gericht hervorragend. Genießen!

Sommerkürbis Spaghetti

Sommer-Kürbis-Zitronen-Spaghettis

Drucken
Autor: Chelsea von Chelseas Messy Apron
Serviert: 6
Zutaten
  • 1 Paket weiße Spaghetti
  • ½ Tasse Olivenöl
  • ½ Teelöffel gehackter Knoblauch
  • 5 Tassen sortierte Zucchini und Sommerkürbis
  • ⅓ Tasse Pinienkerne, optional
  • ⅔ Tasse frisch geriebener Parmesan
  • ⅔ Tasse einfache Semmelbrösel
  • 2-3 Esslöffel frisch gepresster Zitronensaft
  • Salz und Pfeffer
Anleitung
  1. Bereiten Sie die Spaghetti nach den Anweisungen der Verpackung vor und kochen Sie sie durch. Nach dem Kochen die Nudeln abtropfen lassen und die Nudeln in den Topf geben.
  2. Zerhacken Sie die Zucchini und den Sommerkürbis (5 Tassen nach dem Schneiden ausmessen), indem Sie die Kürbisse in Münzen schneiden und dann längs und in der Breite durch die Münzen schneiden.
  3. Die Pinienkerne ohne Öl bei mittlerer Hitze in die Pfanne geben. Toast leicht anrühren, bis sie leicht braun sind. Sie werden leicht brennen, also pass gut auf.
  4. Als nächstes das Olivenöl und den Knoblauch in einem großen Topf bei mittlerer Hitze vermischen. Umrühren bis es duftet
  5. Den gehackten Kürbis und die Zucchini in die Olivenölmischung geben. Umrühren, bis sie weich sind.
  6. Fügen Sie den Parmesan und Semmelbrösel hinzu. Mit Salz und Pfeffer großzügig abschmecken (oder schmecken). Umrühren, bis alles gut vermischt ist.
  7. Fügen Sie die Zucchini-Kürbis-Mischung zu den abgetropften Spaghetti hinzu. Fügen Sie den Zitronensaft hinzu, Salz und Pfeffer nach Geschmack und die vorher gerösteten Pinienkerne. Rühren bis zur Kombination.
  8. Zangen eignen sich am besten, um die Zutaten zusammen zu werfen.
  9. Sofort genießen.

Hier sind ein paar einfache Rezepte aus Chelseas Messy Schürze:

Meine neuesten Videos

Gesunde und einfache Abendessen Rezepte

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*