Selbst gemachte gesalzene Karamell-Soße

Gesalzene Karamellsauce

Hallo allerseits! Es ist Chelsea zurück von

Selbst gemachte gesalzene Karamellsoße ist eins der Lieblingssachen meiner Familie, um von Grund auf neu zu machen. Es ist so viel billiger, wenn Sie es selbst machen, und Sie können die Menge des Salzes in der Soße und schließlich den Geschmack kontrollieren, wenn es selbst gemacht ist.

Sobald Sie eine Charge gemacht haben, können Sie sie immer zur Hand haben, um alle Ihre Lieblingsdesserts zu füllen – ob auf Eis, in einem Milchshake, über einem einfachen Schokoladenkuchen … es gibt so viele Möglichkeiten!

Meine neuesten Videos

IMG_0887_edited-1

Diese gesalzene Karamellsoße ist so einfach herzustellen und enthält sehr einfache Zutaten. Es gibt nicht zu viele Schritte, aber wenn Sie ihnen genau folgen, haben Sie in kürzester Zeit eine wunderschöne Karamellsauce!

Sobald Sie die einfache Mischung aus der Hitze entfernt haben, sollte es relativ dick sein, aber nicht so dick wie eine Karamellsoße. Mach dir keine Sorgen – es ist noch nicht ganz eingerichtet! Gießen Sie die Mischung in ein hitzebeständiges Glas und legen Sie sie in den Kühlschrank.

Nach etwa 30 bis 45 Minuten wird die Mischung eine dicke und köstliche Karamellsauce sein. Jetzt ist es an der Zeit, ein bisschen Salz nach Ihren Wünschen einzurühren. Danach ist die Soße fertig zum Verzehr oder in verschiedenen Rezepten. Ich empfehle, es im Kühlschrank aufzubewahren und etwas aufzuwärmen, bevor Sie bereit sind, etwas zu essen!

Viel Spaß 🙂

2Karamell

Selbst gemachte gesalzene Karamell-Soße

Drucken
Autor: Chelsea von Chelseas Messy Apron
Serviert: ca. 2 Tassen
Zutaten
  • 8 Esslöffel Butter
  • 1 Tasse brauner Zucker, verpackt
  • ⅔ Tasse schwere Schlagsahne (nicht geschlagen)
  • 2 Teelöffel Vanilleextrakt
  • ½ Teelöffel Salz oder mehr, falls gewünscht
Anleitung
  1. In einem kleinen Topf bei mittlerer Hitze die Butter schmelzen lassen. Sobald die Butter vollständig geschmolzen ist, den braunen Zucker unterrühren. Die Mischung zügig und konstant 2 Minuten bei mittlerer bis niedriger Hitze verrühren.
  2. Die Mischung wird kaum anfangen zu Blasen. Die schwere Schlagsahne zügig einrühren.
  3. Fügen Sie den Vanilleextrakt hinzu. Erhitze die Hitze auf mittlere Stufe und rühre weitere 2 Minuten.
  4. Entfernen Sie die Mischung von der Hitze. Es wird relativ dick sein, aber nicht so dick wie eine Karamellsauce. Gießen Sie die Mischung in ein hitzebeständiges Glas und legen Sie sie in den Kühlschrank.
  5. Nach etwa 30 bis 45 Minuten wird die Mischung eine dicke und köstliche Karamellsauce sein. Jetzt ist es an der Zeit, ein bisschen Salz nach Ihren Wünschen einzurühren. Beginnen Sie mit ½ Teelöffel und erhöhen Sie die Salzmenge nach Wunsch.

Andere leckere Rezepte von Chelseas Messy Apron:

Desserts von Chelsea's Messy Schürze versuchen!

 

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*