Schokoladen-Mousse-Riegel

Köstliche helle und flauschige Schokoladenmaus mit versteckten Kirschen. Dieses Dessert ist reich und cremig auf einer Oreo-Kruste und in Schokolade getränkt. Es wird ein sofortiger Favorit mit dem ersten Biss! chocolatecherryMousse Bars1

Weihnachten ist nur nächste Woche meine Freunde! Es hat sich dieses Jahr total auf mich geschlichtet und es kommt, ob ich bereit bin oder nicht. Ich habe zumindest meine Weihnachtseinkäufe beendet. Jetzt nur um sie alle zu wickeln. Aber ich bin eine Umhüllung um Mitternacht an Heiligabend Art von Mädchen. Ich finde, dass ich großartig unter Druck arbeite!

Schokolade macht immer alles besser und ich habe in dieser Ferienzeit einiges davon mitbekommen. Ich musste mehrmals die dehnbare Hose ausziehen. Aber ich muss mit Ihnen noch ein erstaunliches Schokoladen-Dessert teilen! Lass mich es für dich brechen. Eine Oreo-Kruste, eine cremige und reichhaltige Schokoladenmaus mit Lucky Leafs Kirschfruchtfüllung und in Schokolade getaucht.

Himmel.

Meine neuesten Videos

Glücksklee

Ich bin ziemlich besessen von Lucky Leafs Fruchtfüllung. Es ist zweifellos das Beste! Die Qualität ist fantastisch und es gibt viele leckere Kirschen drin. Eine kleine Randnotiz: Meine Mutter hat es tatsächlich benutzt, um ihre Thanksgiving-Pasteten zu machen, und ich konnte es mit dem ersten Bissen sagen. Es ist das beste da draußen meiner Meinung nach.

Ich liebe die Kombination aus Schokolade und Kirsche. Also wenn ich an ein köstliches Dessert denke, wollte ich beides einbauen. Die Ferien erinnern mich an Schokolade und Kirsche. Diese Bars sind all die Dinge, die Sie in einem Dessert wünschen. Schokoartig, reich, cremig und dekadent. Sie sind ein Traum!

Schokoladenkrememussebars

Diese Bars waren ziemlich einfach zusammenzusetzen. Sie haben eine schnelle und einfache Oreo-Krustenschicht. Die Mousse Schicht hat Frischkäse innen, die einen solchen cremigen und köstlichen Geschmack hinzufügt und hilft, das Mousse zu stabilisieren. Dann fügen Sie geschmolzene Schokolade hinzu und falten Sie in echte Schlagsahne und Kirschen.

Mein Lieblingsteil an diesen Bars war die Kirsche Schokoladenmousse Schicht. Das Mousse war so cremig und reich und ich liebte besonders die versteckten Kirschen innen platzen. Unsere Familie konnte nicht genug von ihnen bekommen!

chocolatecherryMoussebars3

Wenn Sie ein Schokoladenmousse Liebhaber wie ich sind, dann werden diese Bars Ihre neue BFF werden. Alles, was Sie an Schokoladenmousse lieben, ist köstlich, um Bars zu machen. Plus die versteckten Kirschen geben ihm einen lustigen neuen Geschmack und eine neue Textur. Ich weiß, dass deine Familie diese genauso lieben wird wie wir!

Um mit Lucky Leaf auf dem Laufenden zu bleiben, kannst du ihnen auf Facebook , Pinterest und Twitter folgen!

Schokocherrymousse Bars4

from 1 reviews 5.0 von 1 Bewertungen
Schokoladen-Mousse-Riegel

Drucken
Vorbereitungszeit
Kochzeit
Gesamtzeit
Köstliche helle und flauschige Schokoladenmaus mit versteckten Kirschen. Dieses Dessert ist reich und cremig auf einer Oreo-Kruste und in Schokolade getränkt. Es wird ein sofortiger Favorit mit dem ersten Biss!
Autor: Alyssa
Serviert: 6-8
Zutaten
  • 20 Oreo-Kekse
  • 5 Esslöffel Butter
  • 2 Tassen halb süße Schokoladenstückchen, geteilt
  • 1 (8 Unzen) Packung Frischkäse, weich gemacht
  • ¼ Tasse Zucker
  • 1 Tasse Schlagsahne
  • 1 Lucky Leaf® Kirschkuchenfüllung
Anleitung
  1. Um die Oreo-Kruste zu machen: Ofen auf 350 Grad vorheizen. Zeichnen Sie eine 8×8 Zoll Pfanne mit Folie. In einer Küchenmaschine pulsieren die Oreos bis sie grobe Krümel sind. Mit geschmolzener Butter vermischen und in den Boden der Pfanne drücken. 10 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und vollständig abkühlen lassen.
  2. Um das Schokoladenmousse zu machen: Mikrowelle 1 Tasse Schokoladenstückchen in einer Mikrowelle sicheren Schüssel Rühren alle 30 Sekunden, bis glatt. In einer mittelgroßen Schüssel Frischkäse und Zucker mit einem elektrischen Mixer glatt schlagen. Beat geschmolzene Schokolade in Frischkäse. Beat 1 Tasse Schlagsahne mit dem elektrischen Mixer auf hoher Geschwindigkeit, bis sich steife Spitzen bilden. Die Schlagsahne und die Kirschkuchenfüllung in eine Schokoladen-Frischkäse-Mischung füllen, bis alles gut vermischt ist. Über die abgekühlte Kruste verteilen. Kühl für ca. 1 Stunde oder bis zum Set.
  3. Um die Schokolade nieseln zu lassen: Mikrowelle 1 Tasse Schokoladenstückchen in einer mikrowellengeeigneten Schüssel, die alle 30 Sekunden gerührt wird, bis sie glatt ist. Nieselregen geschmolzene Schokolade oben auf Bars.

Mehr köstliche Desserts mit Lucky Leaf Premium Kuchenfüllung!

Dieser Beitrag wurde von Lucky Leaf® gesponsert. Alle geäußerten Meinungen sind meine eigenen!

chocoaltecherrymoussebars5

 

 

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*