Schinken-Kartoffelpüree-Kuchen

Diese Schinken-Kartoffelpüree-Kuchen sind die erstaunlichste Art, übrig gebliebenen Kartoffelbrei zu verwenden. Sie sind unglaublich käsig und sorgen für einen leckeren Snack oder eine Vorspeise!

Diese Schinken-Kartoffelpüree-Kuchen sind die erstaunlichste Art, übrig gebliebenen Kartoffelbrei zu verwenden. Sie sind unglaublich käsig und sorgen für einen leckeren Snack oder eine Vorspeise!

Wer hat jemals ein zu viel übrig gebliebenes Kartoffelpüreeproblem gehabt? Immer, immer, immer! Egal wie gut wir in der My Food Story Küche planen, wir haben in den Ferien immer extra Kartoffelpüree.

Und wir finden immer einen interessanten Weg, um es zu verwenden, weil wir Kartoffelbrei niemals verschenken können. Diese Schinken Kartoffelpüree Kuchen sind meiner Meinung nach der beste Weg, übrig gebliebenen Kartoffelpüree zu verbrauchen und wir tun dies seit Jahren!

Meine neuesten Videos

Wir machen normalerweise ein bisschen Schinken auf der Seite und ich haue immer alles auf und füge es dem Mix hinzu. Aber du weißt, dass viele andere Dinge auch wirklich gut funktionieren werden – wie gehacktes Hühnchen oder sogar Truthahn. Achten Sie darauf, es in sehr kleine Stücke zu schneiden – fast wie ein Stück Hackfleisch.

Dehnbarer käsiger Schuss des Schinkenpürrees backt zusammen, um Beschaffenheit zu zeigen

Da wir in allem gerne etwas Hitze und Knoblauch mögen, habe ich einen Mix aus Jalapeno und gehacktem Knoblauch hinzugefügt. Der Rest besteht nur aus Mehl, Ei, Käsestreifen und Semmelbröseln. Sie können diese bis zu einem Tag im Voraus kühlen und kühlen und alles, was Sie tun müssen, ist sie flach in heißem Öl zu braten.

Wenn Sie Kinder haben, werden sie diese käsigen Schinken Kartoffelpüree Kuchen absolut lieben, obwohl nach meiner Erfahrung niemand widerstehen kann oder bei einem zu stoppen. Stellen Sie sicher, dass Sie Extras machen!

Dehnbarer käsiger Schuss des Schinkenpürrees backt zusammen, um Beschaffenheit zu zeigen

Diese werden am besten mit Kartoffelpüree gemacht, die nicht super cremig sind oder zu viel Butter enthalten. Wenn das die Art von Kartoffelbrei ist, die Sie zur Hand haben, erhöhen Sie die Menge an Mehl, um sicherzustellen, dass die Pasteten ihre Form halten. Und ich empfehle absolut nicht, diese mit Instant-Kartoffelbrei zu machen – funktioniert nie.

Wenn du nach einem tollen Kartoffelpüree-Rezept suchst, sind meine Instant-Kartoffelpüree unglaublich und sie funktionieren perfekt mit diesem Rezept!

Schinken-Kartoffelpüree-Kuchen

Drucken
Diese Schinken-Kartoffelpüree-Kuchen sind die erstaunlichste Art, übrig gebliebenen Kartoffelbrei zu verwenden. Sie sind unglaublich käsig und sorgen für einen leckeren Snack oder eine Vorspeise!
Autor: Alyssa
Rezepttyp: Vorspeise
Küche: amerikanisch
Serviert: 18-20 Kuchen
Zutaten
  • 4 Tassen Kartoffelpüree
  • 2 Tassen zerkleinerter Mozzarella
  • 1 Ei
  • ¼ Tasse Mehl
  • 1 Jalapeno, entkernt und fein gehackt
  • 2 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 4 Scheiben Schinken, fein gehackt
  • ½ Tasse Brotkrumen (zum Überziehen)
  • 4-6 Esslöffel Öl zum flachen Braten
  • Sauerrahm oder Mayonnaise zum Servieren
Anleitung
  1. In einer großen Schüssel Kartoffelpüree, Mozzarella, Ei, Mehl, Jalapeno, Knoblauch und Schinken vermischen. Die Mischung sollte dick sein und sollte ihre Form behalten. Wenn es zu locker ist, fügen Sie einen Esslöffel Mehl auf einmal hinzu (dies hängt von der Konsistenz Ihres Kartoffelbreies ab)
  2. Verwenden Sie eine Eisportionierer, um die Mischung herauszuschaufeln und sie in Pasteten zu formen, die ungefähr ein Zoll dick sind. Bedecken Sie jeden Kuchen gleichmäßig in einer dünnen Schicht Paniermehl und beiseite stellen.
  3. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Pasteten in einer Schicht auf jeder Seite 3-4 Minuten goldbraun anbraten.
  4. Mit Sauerrahm oder Mayonnaise heiß servieren.

MEHR KARTOFFELREZEPTE, DIE SIE WÜNSCHEN KÖNNEN:

INSTANT POT KNOBLAUCH MASCHINENKARTOFFELN

Instant Pot Knoblauch Kartoffelpüree

SLOW COOKER MASCHINEN KARTOFFELN

Beste Slow Cooker Kartoffelpüree

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*