Rosenkohl-Parmesankäse-Salat

Ein einfacher Rosenkohl-Parmesan-Salat mit frischem Gemüse!

Hallo allerseits! Chelsea zurück von mit einem einfachen Frühlingssalat für Sie heute!

Wenn ich einen Salat mache, tendiere ich dazu, weit über Bord zu gehen und habe etwa 18 Millionen Toppings auf einem Salatbett – Nüsse, Früchte, Gemüse, mehr Obst, mehr Gemüse, Käse, mehr Käse … Oh, und noch ein paar Nüsse für ein gutes Maß …

Meine neuesten Videos

Aber dieses Mal halten wir es super einfach und ich bin mir sicher, dass du es so lieben wirst! Wir haben Kirschtomaten, zerkleinerte Karotten, geschnittene Mandeln und Parmesan auf einem Bett aus zerfetztem Rosenkohl. Super einfach und total lecker!

Viel Spaß ?

from 1 reviews 5.0 von 1 Bewertungen
Rosenkohl-Salat

Drucken
Autor: Chelsea von
Serviert: 6-8 als eine Seite
Zutaten
  • 1 Tasse geschnittene Mandeln
  • 1 Pfund Rosenkohl, halbiert und in dünne Scheiben geschnitten
  • 1 Tasse geschreddert Karotten
  • 2 Tassen Kirschtomaten, habe ich rot und gelb, halbiert
  • 1 Tasse frisch geriebener Parmesan
  • 2 große Zitronen (1/4 Tasse Zitronensaft, ½ Teelöffel Zitronenschale)
  • ½ Tasse Olivenöl
  • 1 Esslöffel Dijon-Senf
  • 2 Esslöffel fein gehackte Schalotten
  • 1 Teelöffel gehackter Knoblauch
  • Salz und Pfeffer
Anleitung
  1. In einer Pfanne Toast die Mandeln, indem Sie sie in einer trockenen Pfanne bei mittlerer Hitze und Rühren, bis sie leicht duftend beobachten sie sorgfältig, um sie nicht zu verbrennen.
  2. Entfernen Sie die Stiele von den Brüssel und dann halbieren und schneiden Sie sie dünn. Fluff die Sprossen und in eine große Schüssel geben. Fügen Sie die Karotten und halbierten Kirschtomaten hinzu.
  3. Machen Sie den Dressing, indem Sie den Zitronensaft, Zitronenschale, Olivenöl, Dijon-Senf, Schalotten, Knoblauch, etwa ½ Teelöffel Salz und ¼ Teelöffel Pfeffer (oder nach Geschmack) in einem Einmachglas mischen. Schütteln, um zu kombinieren. Über den Salat gießen.
  4. Fügen Sie den Parmesankäse hinzu und werfen Sie ihn zusammen. Lassen Sie den Salat mindestens 30 Minuten bei Raumtemperatur stehen (oder bis zu einer Stunde im Kühlschrank), damit die Aromen ineinander greifen und die Brüsseler weich werden.
  5. Schmecken und justieren Sie bei Bedarf die Gewürze. Bei Raumtemperatur servieren und die Mandeln kurz vor dem Servieren hinzufügen. Am besten am selben Tag genossen.

Mehr Salat Rezepte von :

 

 

 

 

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*