Ranch Guacamole

Eine schnelle und einfache Guacamole, die cremige und köstliche hausgemachte Ranch im Inneren hat! Der Geschmack ist fantastisch und wird definitiv ein Hit sein!

ranch_guacamole

Heilige Guacamole! Ok, ich musste es total sagen … hol es dir! Ha Es ist ziemlich spät jetzt, als ich diesen Post schreibe, so scheint mir alles komisch zu sein. Aber diese Ranch Guacamole ist kein Witz meine Freunde. Es ist beeindruckend.

Ich liebe ein gutes Guac-Rezept und das ist wahrscheinlich, weil ich Avocados liebe. Frische Avocados mit anderen köstlichen Zutaten zusammen gestampft. Yum. Und ich dachte an ein gutes Guacamole-Rezept, ich dachte auch, Ranch-Aroma wäre toll hinzu. Ein cremiges, köstliches hausgemachtes Ranch-Dressing zusammen mit Acocados, Zwiebeln, Tomaten und Schnittlauch. Dies war die beste Guacamole, die ich je hatte!

Meine neuesten Videos

Ranchguacamole1

Dieses Rezept könnte nicht einfacher zu machen sein. Hacke ein paar Gemüse, rühre eine frische Ranch zusammen und zerstampfe alles zusammen. Bevor Sie es wissen, tauchen Sie Chip, nach Chip, nach Chip ein … es ist schwer aufzuhören, diese köstliche und geschmackvolle Ranch Guacamole zu essen. Was auch immer der Anlass dafür ist, es ist sicher ein Hit!

ranch_guacamole_3

Ranch Guacamole

Drucken
Vorbereitungszeit
Gesamtzeit
Autor: Alyssa
Serviert: 6
Zutaten
  • ⅔ Tasse saure Sahne
  • ½ Tasse Buttermilch
  • ½ Teelöffel Knoblauchpulver
  • ½ Teelöffel Zwiebelpulver
  • 1 Teelöffel Salz
  • ¼ Teelöffel Pfeffer
  • 4 Avocados
  • 2 Roma-Tomaten, gehackt
  • ½ Tasse gehackte rote Zwiebel
  • ¼ Tasse fein gehackten frischen Schnittlauch
  • 2 Esslöffel gehackte frische Petersilie
  • Tortilla-Chips zum Eintauchen
Anleitung
  1. Die Sauerrahm, Buttermilch, Knoblauchpulver und Zwiebelpulver, Salz und Pfeffer in einer großen Schüssel glatt rühren.
  2. Halbe die Avocados und verwerfe die Gruben. Die Avocados mit dem Dressing in die Schüssel geben und mit dem Dressing zu den gewünschten Klößen pürieren. Tomaten, Zwiebel, Schnittlauch und Petersilie unterrühren. Bei Bedarf mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Kann das 4-6 vor der Zeit machen. Bedecken Sie leicht und kühlen Sie. Die Buttermilch und die saure Sahne helfen, Verfärbung zu verhindern. Servieren mit Tortillachips.

Rezept angepasst von

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*