Praline Apfel Bundt Kuchen

Praline Apple Bundt Cake ist mit Äpfeln, Pekannüssen und bedeckt mit einer braunen Zucker Pralinen Glasur – der perfekte Herbst Dessert!

Dieser Praline Apple Bundt Cake ist mit Äpfeln, Pekannüssen und einer braunen Zuckerpralinen-Glasur überzogen - der perfekte Herbstdessert!

Hallo! Es ist Ashley von The Recipe Rebel und ich bin so aufgeregt, mein erstes Rezept hier auf The Recipe Critic zu teilen! Es ist ein neuer Favorit hier und ich denke du wirst es auch lieben.

Ich gebe bereitwillig zu, dass Äpfel Kürbis für mich so weit fallen, wie Herbstaromen gehen. Ich mache meinen Anteil an Kürbis-Leckereien, aber hauptsächlich um meines Mannes willen.

Meine neuesten Videos

Dieser Praline Apple Bundt Cake ist mit Äpfeln, Pekannüssen und einer braunen Zuckerpralinen-Glasur überzogen - der perfekte Herbstdessert!

Für mich? Nichts schreit wie die Kombination von Äpfeln, Zimt und braunem Zucker. Und dieser Kuchen ist eine meiner liebsten Möglichkeiten, mein Apfel liebendes Herz zu befriedigen!

Wie ist es mit Ihnen? Was sind deine Lieblingsfälle im Herbst? Sind Sie Team Apple oder Team Pumpkin? (Oder beides? Denn wer will wirklich zwischen! Wählen?)

Dieser Praline Apple Bundt Cake ist mit Äpfeln, Pekannüssen und einer braunen Zuckerpralinen-Glasur überzogen - der perfekte Herbstdessert!

Ich musste diesen Kuchen ein paar Mal machen, um es richtig zu machen. Beim zweiten Mal habe ich zusätzlich zu den gehackten Äpfeln einen geschredderten Apfel hinzugefügt und das Öl etwas erhöht, und ich denke, es ist so perfekt feucht geworden und die 3 ganzen Äpfel fügen so viel Geschmack hinzu! Die Pralinen-Glasur nimmt es wirklich über die Spitze und macht es zu etwas ganz Besonderem – es ist ziemlich süß und man braucht wirklich nur einen Nieselregen über die Spitze!

from 1 reviews 5.0 von 1 Bewertungen
Praline Apfel Bundt Kuchen

Drucken
Dieser Praline Apple Bundt Cake ist mit Äpfeln, Pekannüssen und einer braunen Zuckerpralinen-Glasur überzogen – der perfekte Herbstdessert!
Autor: Alyssa
Für 14 Personen
Zutaten
  • 1 Tasse leichte saure Sahne oder griechischer Joghurt
  • 1 Tasse Rapsöl
  • 4 große Eier
  • 3 Teelöffel Vanille
  • 2 Tassen leicht gepackter brauner Zucker
  • 3 Teelöffel Backpulver
  • ½ Teelöffel Backpulver
  • ½ Teelöffel Salz
  • 2 Teelöffel Zimt
  • 3 Tassen Allzweckmehl
  • 2 Äpfel, fein gehackt
  • 1 Apfel, geschreddert
  • 1 ½ Tassen gehackte, geröstete Pekannüsse, geteilt
Glasur
  • 1 Tasse brauner Zucker
  • ½ Tasse Milch oder Sahne
  • 1 Esslöffel Butter
  • 1 ½ Tassen Puderzucker
Anleitung
  1. Ofen auf 350 Grad vorheizen. Eine 10 Tassen große Pfanne gießen.
  2. In einer großen Schüssel saure Sahne oder Joghurt, Öl, Eier und Vanille verquirlen. Den braunen Zucker glatt rühren.
  3. Fügen Sie Backpulver, Backpulver, Salz, Zimt hinzu und rühren Sie, bis kombiniert. Mehl kurz einrühren. Gehackte und geraspelte Äpfel und 1 Tasse Pekannüsse unterrühren.
  4. In eine gefettete Gugelhupfform geben und 50-55 Minuten backen, bis ein Zahnstocher sauber herauskommt. 15-20 Minuten in der Pfanne abkühlen lassen, bevor man es auf ein Kühlregal abkippt, um auf Raumtemperatur abzukühlen.
Glasur
  1. In einem mittleren Topf braunen Zucker und Milch vermischen. Bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen und 3-4 Minuten kochen lassen, dabei ständig wischen.
  2. Vom Herd nehmen und Butter unterrühren, bis alles geschmolzen ist. Puderzucker einrühren und glatt rühren. 5-10 Minuten abkühlen lassen, bevor Sie den abgekühlten Kuchen übergießen. Sprinkle mit den restlichen ½ Tasse Pekannüsse.
Anmerkungen
Ich schäle nie meine Äpfel, wenn ich backe, aber du kannst, wenn du willst! Ich mache keine zusätzlichen Schritte, die nicht wirklich notwendig sind.

Sie könnten auch diese Herbst Leckereien mögen!

Brown-Zuckerpekannuss-Plätzchen

facebook-images-www-hereciperebel-com-14-von-63

Apfel Crisp Zimtschnecken

Apfel-Crisp-Zimt-Brötchen-www-Thereciperebel-com-1-of-1

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*