No-Bake Keks-Teig-Schokoladen-Cup

Keks-Teig-Schokoladen-Cup

Hey Rezeptkritiker! Es ist Chelsea zurück von mit einem super einfachen Dessert-Rezept, das Ihre Küche in diesem Sommer nicht heizen wird. Das ist richtig, es ist ein No-Bake Dessert Rezept!

Manchmal wird es viel zu heiß, um den Ofen einzuschalten. Wenn das Cookie Craving jedoch auftritt, können Sie diese stattdessen einfach machen 🙂

Verwende die Schokolade, die dir am besten schmeckt (ICH LIEBE Milchschokolade), um diese kleinen Eierbällchen zu bestreichen. Sie können sie sogar mit weißer Schokolade für einen lustigen und anderen Leckerbissen bedecken.

Meine neuesten Videos

Zum Schmelzen der Schokolade habe ich Kokosnussöl mit Schokoladenstückchen verwendet, aber so ziemlich jedes andere Öl (denke Gemüse oder Rapsöl) wird gut oder sogar ein Backfett funktionieren. Die wichtige Anmerkung hier ist, die Schokolade langsam (und oft rühren) zu Mikrowelle, um zu vermeiden, es zu brennen. Sie können immer Ihre Schokolade über einen Doppelgrill schmelzen, wenn Sie so selbstsicherer sind!

Der Plätzchenteig ist egellos, aber er hat Mehl, das ungekocht ist, was manche Leute stören kann. Wenn Sie das sind, ich fürchte, es gibt keinen Ersatz, aber vielleicht kann ein anderes Rezept, das Sie online finden können, dieses Rezept ersetzen, um in die Schokoladenbecher zu gehen.

Genießen Sie diese Keksteig Schokoladenbecher!

Plätzchen-Teig-Schokoladen-Cups2

from 2 reviews 4.5 von 2 Bewertungen
No-Bake Keks-Teig-Schokoladen-Cup

Drucken
Autor: Chelsea von Chelseas Messy Apron
Serviert: 12
Zutaten
  • 6 Esslöffel Butter, bei Raumtemperatur
  • ½ Tasse hellbrauner Zucker, abgepackt
  • 3 Unzen Frischkäse, bei Raumtemperatur
  • 4 Esslöffel Weißzucker
  • 2 Teelöffel Vanilleextrakt
  • ¼ Teelöffel Backpulver
  • ¼ Teelöffel Salz
  • 1 und ¼ Tassen Weißmehl
  • ¾ Tasse Miniatur Schokoladenchips
  • ¾ Tasse + 2 EL Milchschokolade Chips
  • ½ Teelöffel Kokosöl, getrennt
Anleitung
  1. In einer großen Schüssel die Butter verrühren (sicherstellen, dass sie Raumtemperatur hat und nicht schmilzt, oder den Teig abkühlen lassen) und braunen Zucker 2-3 Minuten ziehen lassen. Schlagen Sie in der Raumtemperatur (wieder überhaupt nicht geschmolzen) Frischkäse und den weißen Zucker. Beat bis gut kombiniert.
  2. Schlagen Sie die Vanille, Backpulver, Salz und Mehl ein, bis sich ein Teig gebildet hat. Wenn es zu nass ist, fügen Sie etwas mehr Mehl hinzu, bis es sich beim Schlagen von den Seiten löst.
  3. ¾ eine Tasse Schokoladenstückchen einrühren.
  4. Rollen Sie den Keksteig in kleine Kugeln und legen Sie ihn beiseite.
  5. Zeichnen Sie eine Miniatur-Muffin-Dose mit Miniatur-Futterschalen.
  6. In einer kleinen mikrowellengeeigneten Schüssel ½ Tasse Schokoladenstückchen mit ¼ TL schmelzen. Kokosnussöl. (Ich Mikrowelle für 30 Sekunden, rühren für 30 Sekunden, Mikrowelle für 15 Sekunden, rühren, und dann ist es fertig!)
  7. Eine gleichmäßige Menge der geschmolzenen Schokoladenmischung in den Boden jeder der Muffinförmchen geben.
  8. Legen Sie die Kugeln (leicht abgeflacht) aus Keksteig auf die geschmolzene Schokoladenmasse.
  9. In der gleichen Schüssel eine weitere ¼ Tasse + 2 EL, von Schokolade und ¼ TL schmelzen. Kokosnussöl.
  10. Gießen Sie eine gleichmäßige Menge Schokolade über alle Keksteigbälle.
  11. Im Kühlschrank mindestens 30 Minuten ruhen lassen.
  12. In einem luftdichten Behälter bis zu einer Woche im Kühlschrank aufbewahren.

Hier sind einige einfache Desserts von :

Nachspeisen

 

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*