Mit Mozzarella gefüllte Fleischbällchen

Mozzarella Gefüllte Fleischbällchen sind eine lustige Variante des klassischen Rezepts – servieren Sie diese Fleischbällchen als Party-Appetizer oder über einen großen Teller Spaghetti für ein herzhaftes Essen!

Diese mit Mozzarella gefüllten Fleischbällchen sind eine witzige Variante des klassischen Rezepts - servieren Sie diese Fleischbällchen als Party-Aperitif oder über einen großen Teller Spaghetti für ein herzhaftes Essen!

Es ist Sara vom Dinner im Zoo und heute bringe ich euch diese unglaublich leckeren Mozzarella-Fleischbällchen. Spaghetti und Fleischbällchen ist eine der wenigen Mahlzeiten, die alle drei meiner Kinder essen werden, so dass es regelmäßig in meinem Haus gedreht wird. Während Sie mit der klassischen Version von Spaghetti und Fleischbällchen sicherlich nichts falsch machen können, können Sie das Original, das ich hier gemacht habe, definitiv aufwerten, indem Sie jeden Fleischbällchen mit Mozzarella-Käse füllen. Es ist eine unerwartete Überraschung, in einen Fleischbällchen zu beißen und die käsige Füllung zu finden!

Diese mit Mozzarella gefüllten Fleischbällchen sind eine witzige Variante des klassischen Rezepts - servieren Sie diese Fleischbällchen als Party-Aperitif oder über einen großen Teller Spaghetti für ein herzhaftes Essen!

Meine neuesten Videos

Ich mache diese Fleischbällchen mit magerem Hackfleisch. Ich verwende normalerweise das 90% mageres Rinderhackfleisch, obwohl gemahlener Truthahn auch gut funktionieren würde. Das Fleisch wird mit Paniermehl, Ei und Gewürzen kombiniert und dann um Mozzarellakäse gewickelt. Ich bevorzuge es, diese Fleischbällchen größer zu machen, ungefähr 2 Zoll im Durchmesser. Wenn Sie auf den Fleischbällchen kleiner werden möchten, schneiden Sie Ihren Käse einfach in kleinere Würfel und nehmen Sie sich ein paar Minuten Zeit für die Kochzeit. Ich mag es, meine Fleischbällchen zu grillen; Es verbraucht viel weniger Öl als Fleischbällchen in einer Pfanne und Sie können große Chargen gleichzeitig kochen. Ich mache oft eine doppelte Charge dieser Fleischbällchen und friere die Hälfte der gekochten Fleischbällchen zu einem späteren Zeitpunkt ein. Normalerweise verwende ich eine marinierte Sauce von hoher Qualität auf meinen Fleischbällchen, aber Sie könnten auf jeden Fall Ihre eigene Soße machen, wenn Sie bevorzugen.

Diese mit Mozzarella gefüllten Fleischbällchen sind eine witzige Variante des klassischen Rezepts - servieren Sie diese Fleischbällchen als Party-Aperitif oder über einen großen Teller Spaghetti für ein herzhaftes Essen!

Sie können diese Fleischbällchen als Vorspeise, mit Spaghetti oder als Pizzabelag servieren, und sie machen auch ein erstaunliches Fleischbällchen-Sandwich. Egal wie Sie ihnen dienen, diese Fleischbällchen sind sicher ein Hit!

from 14 reviews 4.7 von 14 Bewertungen
Mit Mozzarella gefüllte Fleischbällchen

Drucken
Diese mit Mozzarella gefüllten Fleischbällchen sind eine witzige Variante des klassischen Rezepts – servieren Sie diese Fleischbällchen als Party-Aperitif oder über einen großen Teller Spaghetti für ein herzhaftes Essen!
Autor: Sara
Rezept-Typ: Hauptgericht, Vorspeise
Küche: Italienisch
Serviert: 6 Portionen
Zutaten
  • 1 und ½ Pfund Hackfleisch (85-90% mager)
  • ⅓ Tasse Paniermehl
  • 1 Teelöffel Salz
  • ½ Teelöffel Pfeffer
  • ½ Teelöffel Knoblauchpulver
  • ½ Teelöffel getrockneter Oregano
  • 1 Ei
  • 2 Esslöffel Wasser
  • 6 Unzen Mozzarella-Käse, in ½ Zoll Würfel geschnitten
  • 3 Tassen Marinara-Sauce (hausgemacht oder Laden gekauft), erwärmt
  • 2 Esslöffel gehackte frische Petersilie
  • Kochspray
Anleitung
  1. Den Broiler vorheizen. Eine Blechpfanne mit Folie auslegen und die Folie mit Kochspray bestreichen.
  2. Das Rindfleisch, Semmelbrösel, Salz, Pfeffer, Knoblauchpulver, Oregano, Ei und Wasser in eine Schüssel geben ; mischen bis gründlich kombiniert. Sie müssen möglicherweise mehr Wasser, 1 Esslöffel auf einmal hinzufügen, um eine glatte Mischung zu erhalten.
  3. Nehmen Sie etwa 2 Esslöffel der Fleischmischung und rollen Sie es zu einem Ball. Drücken Sie einen Käsewürfel in den Fleischballen und achten Sie darauf, dass das Fleisch den Käse vollständig umgibt. Den Fleischbällchen auf die Blechschale legen und mit dem restlichen Fleisch und Käse wiederholen.
  4. Besprühen Sie die Oberseiten der Frikadellen mit Kochspray. 10 Minuten braten oder bis die Fleischbällchen fertig sind – nicht überkochen oder die Käsefüllung darf auslaufen.
  5. Die Fleischbällchen auf einen Teller legen und die Marinara-Sauce darüber gießen, mit Petersilie bestreuen und sofort servieren.
Anmerkungen
Alyssa empfiehlt auch:

Willst du das noch einfacher machen? Hier sind ein paar Produkte, die ich LIEBE:

• Nordic Wave Backblech
• Finedine Rührschüsseln
• Die Rezeptkritiker Schürze

Andere Rezepte, die dir gefallen könnten von Abendessen im Zoo:

Shrimp Pesto Pasta
Shrimp Pesto Pasta
Huhn Enchilada Cassserole
Huhn Enchilada Casserole

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*