Magerer Blaubeerkaffee-Kuchen

Ein leckerer und feuchter Kaffeekuchen mit frischen Blaubeeren! Mit einem krümeligen Belag und Walnüssen garniert, würden Sie niemals vermuten, dass es aus gesünderen Zutaten besteht!

Blaubeer Kaffeekuchen

In Ordung. Der Februar ist offiziell hier! Wie viele von euch haben sich an Ihre Vorsätze gehalten, besser zu essen? Jemand da draußen noch bei mir? 🙂 Hoffentlich bist du noch nicht vom Wagen gefallen, weil ich heute ein leckeres Rezept für dich habe!

Es ist eines meiner Lieblingsessen. Blaubeer Kaffeekuchen. Aber natürlich ist es mit gesünderen Zutaten gemacht! Ich liebe einen guten krümeligen Kaffeekuchen. Aber wenn Sie frische Blaubeeren hinzufügen, bin ich im Himmel! Dies war eine herrlich feuchte Kaffeekuchen und ich liebte die platzenden Blaubeeren mit jedem Bissen. Jedes Stück ist nur 210 Kalorien, so dass Sie ein frisch gebackenes Stück zum Frühstück oder sogar einen Snack genießen können!

Meine neuesten Videos

blueberrycoffeecake2

Magerer Blaubeerkaffee-Kuchen

Drucken
Vorbereitungszeit
Kochzeit
Gesamtzeit
Ein leckerer und feuchter Kaffeekuchen, der mit frischen Blaubeeren und gesünderen Zutaten gefüllt ist!
Autor: Alyssa
Serviert: 12
Zutaten
  • 1 Tasse Allzweckmehl
  • 1 Tasse Weizenvollkornmehl oder normales Vollkornmehl
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • ½ Teelöffel Salz
  • 3 Esslöffel Zucker
  • ½ Teelöffel gemahlener Zimt
  • ½ Tasse gehackte Walnüsse
  • ½ Tasse gepackter brauner Zucker
  • 2 Esslöffel Butter, bei Raumtemperatur
  • 2 Esslöffel Canolaöl
  • 2 große Eier
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 1 Tasse reiner fettarmer Joghurt
  • 1 Tasse frische Blaubeeren oder gefroren und aufgetaut
Anleitung
  1. Ofen vorheizen auf 350 Grad. Sprühen Sie eine 8×8-Zoll-Pfanne mit Kochspray und beiseite stellen.
  2. In einer mittelgroßen Schüssel die Allzweck- und Vollkornmehle, das Backpulver und Salz verquirlen. Kristallzucker, Zimt und Walnüsse in einer kleinen Schüssel verrühren. In einer großen Schüssel den braunen Zucker, Butter und Öl schaumig schlagen. Schlagen Sie die Eier nacheinander ein, bis sie eingearbeitet sind, und fügen Sie schließlich die Vanille und den Joghurt hinzu.
  3. Die Hälfte des Teigs in die 8-Zoll-Pfanne geben. Die Hälfte der Nussmischung über den Teig streuen und mit den Blaubeeren vermengen. Drücken Sie sie sanft in den Teig. Den Rest des Teigs darüber verteilen und glatt streichen. Streue die restliche Mischung über den Kuchen.
  4. Backen 30-35 Minuten oder bis ein Zahnstocher sauber herauskommt. Etwas abkühlen lassen und dann entfalten und vollständig abkühlen lassen. In zwei Zoll Quadrate schneiden.

Rezept vom

Kalorien 210; Gesamtfett 8,5 g; (Sat-Fett 2 g, Mono-Fett 2,5 g, Poly-Fett 3 g); Protein 5 g; Carb 30 g; Faser 2 g; Cholesterin 41 mg; Natrium 230 mg

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*