Lofthouse Style Zucker Kekse

Weich und geschwollene Kuchen wie Zuckerkekse, die genau wie die Lofthouse Cookies schmecken! Mit einem Buttercreme Zuckerguss garniert, ist hausgemachtes so viel besser!

lofthousestylecookietitle

Es fühlt sich ernsthaft an wie der Frühling hier draußen in Utah. Wir haben so schönes Wetter hier und es war in den 60ern und 70ern. Wir waren gestern als Familie in den Park und mein kleines Baby liebte es, in der Schaukel zu schwingen. Ich liebe, wenn der Frühling gleich um die Ecke ist und du aus dem Winterschlaf kommst!

Lassen Sie uns den Frühling feiern, der mit diesen lustigen und hellen Zuckerplätzchen kommt. Lofthouse Cookies gehören zu meinen Lieblingskeksen. Ich habe sie geliebt, seit ich klein war. Sie sind einfach so gut! Ich liebe die weiche und geschwollene Textur des Kekses und den Zuckerguss an der Spitze! Aber ich bin hier, um dir zu sagen, dass dieses Rezept noch besser ist!

Meine neuesten Videos

lofthouse22

Diese Zuckerkekse sind perfekt! Die saure Sahne im Inneren hilft, sie weich zu halten. Nachdem sie gebacken sind, bleiben sie immer noch weich und geschwollen in der Mitte und schmelzen mit dem ersten Biss in deinem Mund.

lofthouse33

Die Buttercreme Zuckerguss oben ist perfekt und ich weiß, dass Sie diese lieben werden! Sie sind perfekt für jede Gelegenheit, aber Sie können die Streusel passend zum Urlaub ändern. Oder Sie können eine große Menge nur für sich selbst machen. Ich wette, du wirst nicht nur einen essen können! 🙂

from 1 reviews 4.0 von 1 Bewertungen
Lofthouse Style Zucker Kekse

Drucken
Vorbereitungszeit
Kochzeit
Gesamtzeit
Weich und geschwollene Kuchen wie Zuckerkekse, die genau wie die Lofthouse Cookies schmecken! Mit einem Buttercreme Zuckerguss garniert, ist hausgemachtes so viel besser!
Autor: Alyssa
Aufschläge: 36
Zutaten
  • ½ c saure Sahne
  • 1 c Zucker
  • ½ c Butter, weich gemacht
  • 2 Eier
  • ½ TL reiner Vanilleextrakt
  • 3 c Allzweckmehl
  • 1½ TL Backpulver
  • ½ TL Backpulver
  • ½ TL Salz
  • BUTTERCREME ZUCKERGUSS:
  • 4 c Puderzucker
  • 2 TL Vanilleextrakt
  • 2 EL Vollmilch
  • ½ c Butter, weich gemacht
  • Lebensmittelfarbe zum Einfärben (optional)
  • Streusel zum dekorieren (optional)
Anleitung
  1. Ofen vorheizen auf 350 Grad.
  2. In einer großen Schüssel oder Standmixer Sauerrahm, Zucker, Butter, Eier und Vanille mischen. Gut vermischen, bis es eingearbeitet ist.
  3. Mischen Sie in einer mittelgroßen Rührschüssel Mehl, Backpulver, Backpulver und Salz. Fügen Sie langsam die trockenen Zutaten zu den nassen Zutaten hinzu.
  4. Sie können den Teig auf einer leicht bemehlten Fläche entweder ¼ Zoll dick ausrollen und Kekse in Kreisform schneiden. Oder Sie kneten den Teig mit einer Keksschaufel aus, rollen den Teig in einer Kugel in der Hand und glätten ihn leicht zu einer Kreisform. Auf ein nicht gefettetes Backblech legen und 10-12 Minuten lang zurückgeben. Sie werden an den Rändern hellbraun sein. In ein Kühlregal stellen und vor dem Frosten vollständig abkühlen.
  5. Um die Buttercreme zu bereifen: Fügen Sie die Butter in einen Mischer und Sahne für ungefähr 2 Minuten hinzu. Fügen Sie langsam Puderzucker hinzu und schlagen Sie glatt. Fügen Sie Vanille und Milch hinzu und schlagen Sie weiter, bis Sie glatt sind. Bei Bedarf Lebensmittelfarbe hinzufügen.

Rezept angepasst von

lofthouse44

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*