Langsames Kocher-Honig-Kalk-Ingwer-Schweinefleisch

Köstliches und zartes Schweinefleisch, das im langsamen Kocher mit einer Honig, Limone, Soja, Knoblauch und Ingwer infundierten Marinade gekocht wurde. Uns hat es so gut gefallen, dass wir es zweimal in einer Woche hatten!

honeylimegingerpork

Eines meiner Lieblingsgerichte in einem Slow Cooker ist Schweinefleisch. Es gibt einfach nichts besseres als einen Schweinebraten, der den ganzen Tag langsam in einer köstlichen Marinade kocht. Das Schweinefleisch kocht bis zur Perfektion und schmilzt nur im Mund zart.

Ich denke immer an neue Geschmacksrichtungen und Möglichkeiten, das Schweinefleisch im Slow Cooker zu kochen. Mit einer Honig-Soja-Knoblauch-Ingwer-Marinade kann man nie falsch liegen. Aber ich liebe es, Limette in die Marinade zu geben, um ihr einen würzigen Geschmack zu verleihen. Außerdem hilft die Säure, das Schweinefleisch zart zu halten, während es kocht.

Meine neuesten Videos

Ein zusätzlicher Schritt, den ich immer mache, bevor ich das Schweinefleisch dem langsamen Kocher hinzufüge, ist das Braten in der Pfanne. Dies dauert nur ein paar zusätzliche Minuten und das Ergebnis ist erstaunlich. Es verleiht dem Rand eine in der Pfanne angebratene Kruste, die den Geschmack versiegelt und der Außenseite einen köstlichen scharfen Rand verleiht.

langsamkocherhoneylimegingerpork

Das Schweinefleisch langsam kocht in dieser köstlichen und spritzigen Marinade den ganzen Tag und das Ergebnis ist für sterben. Wir haben alles genossen, von der erstaunlichen Marinade bis hin zum gebratenen und perfekt zarten Schweinefleisch. In der Tat, wir waren so begeistert, dass wir es zweimal in einer Woche hatten!

Wenn Sie nach einer köstlichen und geschmackvollen Mahlzeit für Ihre Familie suchen, werden Sie diesen lieben. Es ist schnell und einfach in den Slow Cooker zu werfen und das Ergebnis ist absolut fantastisch! Dies ist eine Mahlzeit, die Sie immer wieder machen wollen!

langsamkocherhoneylimegingerpork4

from 26 reviews 4.6 von 26 Bewertungen
Langsames Kocher-Honig-Kalk-Ingwer-Schweinefleisch

Drucken
Vorbereitungszeit
Kochzeit
Gesamtzeit
Köstliches und zartes Schweinefleisch, das im langsamen Kocher mit einer Honig, Limone, Soja, Knoblauch und Ingwer infundierten Marinade gekocht wurde. Uns hat es so gut gefallen, dass wir es zweimal in einer Woche hatten!
Autor: Alyssa
Aufschläge: 8
Zutaten
  • 2,5 Pfund Schweinelende
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • Salz und Pfeffer
  • Honig-Limone-Ingwer-Marinade:
  • ½ Tasse Honig
  • ¼ Tasse Sojasauce
  • 1 Esslöffel Worcestersauce
  • Saft einer Limette
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • ½ Teelöffel gemahlener Ingwer oder 1 Esslöffel frischer Ingwer
  • 2 Esslöffel Maisstärke
  • Optionale Garnierung: Frische Limettenschnitze, gehackter Koriander
Anleitung
  1. In einer großen Pfanne das Öl bei mittlerer Hitze erhitzen. Schweinefleisch salzen und pfeffern und im heißen Öl einlegen. Lassen Sie das Schweinefleisch anbraten, bis die Außenkante anfängt zu schwärzen. Legen Sie das Schweinefleisch auf den Boden eines langsamen Kochers .
  2. In einer kleinen Schüssel wischen Sie zusammen den Honig, Sojasauce, Worcestershire – Soße, Saft einer Limette, Knoblauch und Ingwer. Die Marinade über das Schweinefleisch gießen. 6-8 Stunden auf niedriger und 4-6 Stunden auf hoher Stufe oder bis Thermometer 160 Grad kochen lassen.
  3. Sobald das Schweinefleisch fertig ist, legen Sie es auf eine Platte und gießen Sie die Säfte in einem mittleren Topf . Die Marinade bei mittlerer Hitze kochen und in die Maisstärke geben. Cook für ein paar Minuten, bis es beginnt zu verdicken. Pour über das Schweinefleisch. Mit optionalen Limetten und frisch gehacktem Koriander garnieren.
Anmerkungen
Alyssa empfiehlt auch:

Willst du das noch einfacher machen? Hier sind ein paar Produkte, die ich LIEBE:

• Calphalon Kochgeschirr Set
• Cuisinart Edelstahl-Chopper
• Utopia Küchenmesser

 

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*