Kürbis-Zimt-Rollkuchen

Dieser Kürbis Cinnamon Roll Cake schmeckt genau wie Sie eine Zimtschnecke essen! Ein perfekt feuchter Kürbiskuchen mit Taschen aus gewirbeltem Zimt und braunem Zucker mit einer Ahornglasur. Dies ist einer der besten Herbstkuchen!

pumpkincinnamonrollcake2

Das Wetter war kalt und regnerisch und es fühlt sich mehr und mehr wie der Herbst an. Ich liebe diese Jahreszeit. Wir leben in einer Nachbarschaft mit riesigen Bäumen gesäumten Straßen. Ich liebe es zu beobachten, wie sich die Blätter verändern und es ist absolut großartig. Ich liebe es besonders, mich mit einem Sweatshirt und einer Decke im Inneren zu kuscheln und ein leckeres Kürbis-Dessert zu essen.

Dies ist mein erstes Kürbisrezept in diesem Jahr. Und lass es mich dir sagen. Es könnte das beste Kürbis verwandte Dessert sein, das ich jemals haben werde. Wir lieben diesen

Meine neuesten Videos

pumpkincinnamelollcake4

So kam der Gedanke spät in der Nacht zu mir. Warum mache ich nicht unseren Lieblings Zimtkuchen zu einem Kürbis Zimtkuchen? So tat ich. Und unsere Gedanken waren alle durchgebrannt.

Dies ist die Art von Kuchen, von dem Sie nicht genug bekommen können und stecken Sie sich heimlich in Ihrem Schrank ein, um es zu essen.

Es beginnt mit einem perfekten Kürbiskuchen. Dieser Kuchen ist so feucht und lecker. Aber die braune Zucker-Zimt-Mischung wirbelte durch das ganze BEST !! Es schafft diese Taschen im gesamten Kuchen. Dann träufelst du es in eine Ahornglasur, die in diese Taschen sickert. Es schmeckt wie eine Zimtschnecke in Kuchenform und ist eines der besten Dinge, die ich je haben werde. Sie werden es nicht bereuen diesen Kuchen zu machen. Du wirst es immer wieder schaffen! Es ist erstaunlich!

pumpkincinnamonrollcake3

Kürbis-Zimt-Rollkuchen

Drucken
Vorbereitungszeit
Kochzeit
Gesamtzeit
Dieser Kürbis Cinnamon Roll Cake schmeckt genau wie Sie eine Zimtschnecke essen! Ein perfekt feuchter Kürbiskuchen mit Taschen aus gewirbeltem Zimt und braunem Zucker mit einer Ahornglasur. Dies ist einer der besten Herbstkuchen!
Autor: Alyssa
Serviert: 12
Zutaten
  • 3 Tassen Mehl
  • ½ Teelöffel Salz
  • 1 Tasse Zucker
  • 4 Teelöffel Backpulver
  • 1 Teelöffel Zimt
  • ½ Teelöffel Muskatnuss
  • 2 Eier
  • ¾ Tasse Milch
  • ¾ Tasse Dosenkürbis
  • 2 Teelöffel Vanille
  • ½ Tasse echte Butter, geschmolzen
  • Zimt Zucker Topping:
  • 1 Tasse Butter, weich gemacht
  • 1 Tasse brauner Zucker
  • 2 EL. Mehl
  • 1 EL. Zimt
  • Für die Glasur:
  • 2 Tassen Puderzucker
  • ¼ Tasse reinen Ahornsirup
  • 2 Esslöffel Milch
  • 1 Teelöffel Vanille
Anleitung
  1. Ofen vorheizen auf 350 Grad. Eine 9×13-Zoll-Pfanne einfetten und beiseite stellen. Mehl, Salz, Zucker, Backpulver, Zimt und Muskat in einer großen Schüssel vermischen. In einer mittelgroßen Schüssel Eier, Milch, Kürbis und Vanille verquirlen. Langsam geschmolzene Butter unterrühren. Kombiniere zu der Mehlmischung und mische bis zur Kombination. Es wird steif sein. In die vorbereitete Form gleichmäßig verteilen.
  2. Um den Zimtzucker zu toppen: In einer mittelgroßen Schüssel Butter, braunen Zucker, Mehl und Zimt vermischen. Lassen Sie die Esslöffel über den Kuchen fallen und schwenken Sie sie mit einem Messer.
  3. Backen bei 350 Grad für 25-30 Minuten oder bis Zahnstocher fast sauber aus der Mitte kommt. Puderzucker, Ahornsirup, Milch und Vanille in eine große Schüssel geben. Schneebesen bis glatt. Nieselregen über warmen Kuchen. Warm oder bei Raumtemperatur servieren.

pumpkincinnamonrollcake5

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*