Kürbis-Pekannuss-Torten-Muffins

Pumpkin Pecan Pie Muffins – Genau wie eine klassische Pekannusskuchen, aber noch besser!

Pumpkin Pecan Pie Muffins - Genau wie eine klassische Pekannusskuchen, aber noch besser!

Es ist wieder Chelsea von Gal auf einer Mission ! Beeindruckend. Ich kann nicht glauben, dass es fast November ist. Wer wusste, dass der Oktober so schnell gehen konnte? Nicht ich.

Heute erwartet Sie ein echter Leckerbissen, Kürbis-Pecannuss-Kuchen-Muffins. Ich habe Kürbispüree und Kürbiskuchen Gewürz zu Pecan Pie Muffins hinzugefügt. Wenn du noch nie einen Pecan Pie Muffin gegessen hast, wirst du verrückt werden. Sie haben den gleichen Geschmack wie eine Pekannuss-Pastete mit der Süße des braunen Zuckers und den knackigen Pekannüssen, die in den Teig geschnitten werden.

Meine neuesten Videos

Sie sind zum Sterben, wenn Sie einen auseinander schneiden und es in der Mikrowelle für ein paar Sekunden erwärmen. Fügen Sie eine Scheibe Butter hinzu und sie schmelzen in Ihrem Mund. Mmmmm.

Pumpkin Pecan Pie Muffins - Genau wie eine klassische Pekannusskuchen, aber noch besser!

Wie Sie auf den Fotos sehen werden, erheben sich diese Muffins nicht wie traditionelle Muffins, da ich kein Backpulver hinzugefügt habe. Ich mag sie fast wie eine Mini-Größe, so kann ich noch mehr genießen!

Der andere beste Teil über diese Muffins ist es eine Kleinserie und macht nur acht Muffins insgesamt. Perfekt, wenn Sie eine kleine Familie haben, wie wir. Brauchen Sie mehr, verdoppeln Sie einfach den Stapel!

from 1 reviews 5.0 von 1 Bewertungen
Kürbis-Pekannuss-Torten-Muffins

Drucken
Autor: Alyssa
Aufschläge: 8
Zutaten
  • ½ Tasse ungesalzene Butter, bei Raumtemperatur erweicht
  • ¾ Tasse hellbrauner Zucker
  • 2 große Eier
  • 2 Esslöffel Kürbispüree (nicht Kürbiskuchenfüllung)
  • ½ Teelöffel Vanilleextrakt
  • ⅛ Teelöffel Salz
  • ½ Teelöffel Kürbiskuchen Gewürz
  • ½ Tasse Allzweckmehl
  • 1 Tasse gehackte Pekannüsse
Anleitung
  1. Ofen vorheizen auf 350 Grad. Sprühen Sie das Antihaft-Kochspray in eine normale Muffinform. Beiseite legen.
  2. Cremt Butter, braunen Zucker und Eier in einer mittelgroßen Rührschüssel zusammen.
  3. Kürbispüree, Vanilleextrakt, Salz und Kürbiskuchen zusammen in den Teig geben.
  4. Mehl und gehackte Pekannüsse langsam unterheben.
  5. Teig in die Muffinform geben. Mit den restlichen gehackten Pekannüssen belegen. Backen für 20 Minuten oder bis ein eingesetzter Zahnstocher sauber herauskommt.
Anmerkungen
Rezept angepasst von Liebe wächst wilde Pekannuss-Torte-Muffins

Weitere Rezepte von Gal auf einer Mission, die du genießen kannst:

PicMonkey-Collage

Apfel Kürbisbrot

Erdnussbutter und Blueberry Jelly Bars

Dünnes Huhn geladen Kartoffelauflauf

Tater Tot Sloppy Joe Auflauf

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*