Hühnchen-Parmesan-Auflauf

All die Güte von Hühnchen Parmesan in einem leckeren käsigen Auflauf verpackt! Knuspriges Hühnchen, Marinara-Sauce, Penne-Nudeln und Käse vereinen sich in diesem einfach zuzubereitenden Gericht!

Hühnchen-Parmesan-Auflauf

Diese Jahreszeit ist ideal für einen leckeren Auflauf. Es fängt an, draußen abzukühlen und ein guter Auflauf ist Komfort Essen vom Feinsten. Hähnchen Parmesan ist eines meiner Lieblingsgerichte! Ich liebe das knusprige panierte Hühnchen mit der marinara Sauce oben und geschmolzenem Käse. Warum also jetzt einen leckeren Auflauf für meine Familie?

Ich wollte alle meine Lieblingssachen über Hühnchen-Parmesan in diesen Topf geben. Vor allem das knusprig panierte Hähnchen. Oh und vergiss nicht den schmelzenden Käse oben und ganz!

Meine neuesten Videos

Hühnerparmesan3

Dieser Auflauf wurde ein sofortiger Familienfavorit. Und das Beste ist, dass wenn Sie eine kleinere Familie haben, Sie die Hälfte davon für eine weitere Nacht einfrieren können. Meine ganze Familie schwärmte von diesem leckeren Auflauf und ich weiß, dass er auch bei Ihnen zu Hause beliebt sein wird!

Hühnerparmesan2

from 8 reviews 4.9 von 8 Bewertungen
Hühnchen-Parmesan-Auflauf

Drucken
Vorbereitungszeit
Kochzeit
Gesamtzeit
All die Güte von Hühnchen Parmesan in einem leckeren käsigen Auflauf verpackt! Knuspriges Hühnchen, Marinara-Sauce, Penne-Nudeln und Käse vereinen sich in diesem einfach zuzubereitenden Gericht!
Autor: Alyssa
Aufschläge: 8
Zutaten
  • 1 (16 Unzen) Paket ungekocht Penne Pasta
  • 1 Pfund knochenlose, hautlose Hähnchenbrust
  • 1 Tasse Pflanzenöl zum Braten
  • 2 Tassen Mehl
  • 3 Eier, geschlagen
  • 2 Tassen italienische gewürzte Semmelbrösel
  • 2 Tassen zerkleinerter Mozzarellakäse, geteilt
  • 1 Tasse geriebener Parmesan
  • 1½ (32 Unzen) Gläser marinara Soße
  • gehacktes Basilikum zum Garnieren (optional)
Anleitung
  1. Die Nudeln nach den Anweisungen des Pakets kochen. Spülen und abtropfen lassen die Nudeln in einem Sieb.
  2. In einer großen Pfanne das Öl bei mittlerer Hitze erhitzen. Pound das Huhn zu etwa ¼ Zoll dick oder in zwei Hälften schneiden, so dass sie leicht braten. Das Mehl, das Ei und die italienischen Semmelbrösel in separate Schalen geben. Bedecke das Huhn mit dem Mehl, dann das Ei und zuletzt die Semmelbrösel. In heißem Öl braten, bis es auf jeder Seite braun ist und nicht mehr rosa in der Mitte. Aus der Pfanne nehmen und in Stücke schneiden.
  3. In einer großen Schüssel gekochte Nudeln, Hühnchen, 1 Tasse Mozzarella, ½ Tasse geschreddert Parmesan und Marinara-Sauce zu kombinieren. Mischen bis zur Kombination.
  4. Die Nudeln in einer 9×13 Zoll großen Auflaufform verteilen und mit Folie abdecken. Backen bei 350 Grad für 30 Minuten. Aus dem Ofen nehmen und mit restlichem Käse aufdecken und auffüllen. Weiter für etwa 10 Minuten backen, bis der Käse geschmolzen ist und der Auflauf erhitzt wird. Bei Bedarf mit gehacktem Basilikum garnieren.

Hühnerparfum

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*