Honig-Zitrone-Ingwer-Huhn

honey_lemon_ginger_chicken1

Ich liebe eine schnelle, einfache und gesunde Mahlzeit. Besonders wenn ich zusehe, was ich esse. Dieses Gericht war voller Geschmack und Sie müssen nicht auf Geschmack verzichten!

honeylemongingerchicken Ich esse jetzt seit 28 Tagen sauber! Das ist eine riesige Leistung für einen Food-Blogger. Ich hatte keine Schummelmahlzeiten, keine Leckereien, nichts. Ich bin auf einer Mission, um dieses Babygewicht zu verlieren. Ich bin so nah, dass ich es fast schmecken kann. CrossFit Plus mit einem Ernährungsberater ist endlich fertig. Wenn man jemanden wiegen muss und sein Fett eingeklemmt bekommt, denkt man zweimal darüber nach, diese Schokolade zu essen! 😉 Gestern konnte ich eines meiner Schwangerschaftshemden tragen. Mein Sohn sagte: Mama! Du siehst dünn aus! Das fühlte sich so gut an, von ihm zu kommen. Er hat jede Nacht in seine Gebete eingeschlossen, dass ich Hilfe habe, Gewicht zu verlieren. Oh Kinder. Ich muss sie lieben! 🙂

Sowieso. Zurück zu diesem Huhn. Ich liebe es, köstliche Mahlzeiten in die gesunde Ernährung Rotation hinzuzufügen. Ich konnte nicht glauben, wie unglaublich das war. Die Glasur über dem Hühnchen war fantastisch! So klebrig und der Honig Zitrone Ingwer alle perfekt ergänzt. So voller Geschmack und SO lecker! Ich weiß, du wirst es auch lieben!

from 12 reviews 4.9 von 12 Bewertungen
Honig-Zitrone-Ingwer-Huhn

Drucken
Vorbereitungszeit
Kochzeit
Gesamtzeit
Eine leichte und köstliche Mahlzeit, die mit erstaunlichem Honig-Zitronen-Ingwer-Geschmack voll ist, den die Familie lieben wird!
Autor: Alyssa
Für 4 Personen
Zutaten
  • 3 knochenlose Hähnchenbrust, (ca. 1½ Pfund)
  • Salz und Pfeffer
  • 1 Teelöffel Olivenöl
  • 3 Knoblauchzehen, gehackt
  • 2 Teelöffel frisch geriebener Ingwer
  • ½ Tasse Honig
  • 3 Esslöffel frischer Zitronensaft
  • Schwung aus einer Zitrone
  • 1 Esslöffel Apfelessig
  • 1 Esslöffel Natrium-Sojasauce
  • 2 Teelöffel Maisstärke
Anleitung
  1. In einem mittleren Topf Olivenöl, gehackten Knoblauch und Ingwer hinzufügen. Bei mittlerer Hitze 2-3 Minuten anbraten und Honig, Zitronensaft, Zitronenschale, Apfelessig, Sojasauce und Maisstärke hinzufügen. Zum Kochen bringen und aufkochen lassen. Lassen Sie köcheln und verdicken, während Sie Huhn kochen.
  2. Das Hähnchen in mundgerechte Stücke schneiden und zu einer mittelgroßen Pfanne geben. Etwa 4-5 Minuten garen, bis sie in der Mitte nicht mehr pink sind und die Außenseite anfängt zu bräunen. Fügen Sie die Soße zum Huhn hinzu und werfen Sie, um zu beschichten.

honey_lemon_ginger_chicken3

Meine neuesten Videos

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*