Glasierter Eierpunsch-Pound-Kuchen

Glasierte Eierpunsch-Kuchen ist ein einfach zu zart und weichen Pfund Kuchen zu machen. Es wird mit einer saftigen Glasur beträufelt und ist perfekt für den Urlaub!

Eines meiner liebsten Dinge über die Feiertage ist ein kaltes Glas Eierlikör. Mein Vater war derjenige, der Eierlikör liebte und wir hatten ihn immer im Kühlschrank und freuten uns jedes Jahr darauf. Wir würden sogar ein Glas Eierlikör für Santa verlassen. Ich würde es schmecken, aber ich habe wirklich keine Liebe dafür entwickelt, bis ich erwachsen war. Jetzt Eierlikör ist ein Teil der Weihnachtszeit in unserem Haus. Es ist lecker zu trinken, aber meiner Meinung nach noch besser, wenn man es zum Backen benutzt!

Dieser Pfundkuchen kommt leicht zusammen und McCormicks Rum-Extrakt ist eine Schlüsselzutat. Es ist mit echtem Rum und hochwertigen Zutaten hergestellt und ist dick und cremig. Es bringt einen reichen und köstlichen Geschmack zu diesem Eierpunschkuchen.

Meine neuesten Videos

Wie macht man Pfund Kuchen von Grund auf neu?

Dieser Rum-Extrakt macht es zweimal im Rezept debütieren. Du beginnst damit, es in dem Pfundkuchen zu verwenden. Der Pfundkuchen kommt leicht zusammen. Sie mischen Ihre trockenen Zutaten und Sie fügen den Extrakt Ihren nassen Zutaten hinzu. Gießen Sie es in Ihre Laib-Pfanne und es ist bereit für den Ofen!

Die Glasur könnte nur mein Lieblingsteil dieses Rezepts sein. Ich liebe Pfundkuchen, der vollkommen feucht ist, der eine süße Glasur hat, die oben genieselt wird. Die Glasur hat auch Eierlikör und Rum-Extrakt enthalten und der Geschmack ist unglaublich. Es ist der perfekte Abschluss für diesen Pfannkuchen.

Sie werden nicht genug bekommen von diesem Pfund Kuchen und es ist perfekt für den Urlaub. Ich kann es kaum erwarten zu sehen, was du in den Ferien in deinem Haus machst!

Tragen Sie ein Signature-Gericht bei, das Sie am Esstisch finden, und teilen Sie es mit dem Hashtag #noflavorlikehome auf Social Media. Ich kann es kaum erwarten, dieses Jahr die Rezepte an Ihrem Tisch zu sehen. Es gibt wirklich keinen Geschmack wie zu Hause! Siehe Bedingungen hier .

, Almond Gingerbread Cookies , and Baked Brie Bowl , visit McCormick.com! Für mehr Rezept Inspiration wie Eggnog Thumbprint Cookies , Mandel-Lebkuchen-Plätzchen und gebackene Brie Bowl , besuchen Sie McCormick.com!

 

Eierlikör-Pfund-Kuchen

Drucken
Autor: Alyssa
Serviert: 1 9-Zoll-Pfund Kuchen
Zutaten
Trockene Inhaltsstoffe
  • 1 und ½ Tassen Allzweckmehl
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • ¼ Teelöffel Salz
  • ¼ Teelöffel Zimt
  • ¼ Teelöffel Muskatnuss
Nasse Bestandteile
  • ½ Tasse Butter, Raumtemperatur
  • 1 Tasse Weißzucker
  • 2 große Eier
  • ½ Teelöffel McCormick Pure Vanille Extrakt
  • ½ Teelöffel McCormick Rum Nachahmung Extrakt
  • ½ Tasse + 2 Esslöffel FULL FET Eierlikör
Glasur
  • 1 Tasse Puderzucker
  • ¼ Teelöffel McCormick Imitation Rum Extrakt
  • 2-3 Esslöffel FULL FAT Eierlikör
Anleitung
  1. Den Ofen auf 350 Grad Fahrenheit vorheizen.
  2. Mehl, Backpulver, Salz, Zimt und Muskat in einer großen Schüssel sieben. Beiseite legen.
  3. In der Schüssel eines Standmixers die Butter bei Raumtemperatur glatt rühren. Fügen Sie den Zucker hinzu. Schlagen Sie bei mittlerer Geschwindigkeit bis hell und cremig, ca. 3-4 Minuten.
  4. Fügen Sie Eier einzeln hinzu und schlagen Sie gut nach jeder Hinzufügung. Fügen Sie Vanille- und Rumauszüge hinzu.
  5. Abwechselnd zwischen der Mehlmischung und dem Eierlikör (Start und Ende mit dem Mehl) fügen Sie beide hinzu. Mischen Sie, bis Sie vorsichtig sind, um die Mischung nicht zu überschlagen (wird zu einem dichten Kuchen führen).
  6. Löffel Teig in eine gut gefettete und leicht bemehlten 9-Zoll-Laib-Pfanne. Backen Sie für 50-55 Minuten, bis ein Zahnstocher in der Mitte eingeführt wird, kommt sauber heraus. Lassen Sie den Kuchen 15 Minuten in der Pfanne ruhen, bevor Sie ihn auf ein Kühlregal stellen und dann vollständig abkühlen.
  7. Für die Glasur den Puderzucker und den Rum-Extrakt verquirlen und Eierlikör hinzufügen, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Löffel über abgekühltem Kuchen. Die Glasur einige Minuten lang rasten lassen, bevor sie in den Kuchen geschnitten wird.
  8. Kuchen am besten innerhalb von 2-3 Tagen genossen. Bewahre den Kuchen in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank auf.

Dieser Beitrag wurde von McCormick® gesponsert. Ich arbeite gerne mit Marken, die ich leidenschaftlich mag und in der Küche für mich selbst verwende. Alle geäußerten Meinungen sind meine eigenen.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*