Gemüse Detox Suppe

Detox Gemüsesuppe – ein einfaches Eintopfrezept, das perfekt für das neue Jahr ist! Das Beste ist, es ist beruhigend, würzig und mit viel gesundem Gemüse gepackt.

Hey alle, Kelly ist wieder zurück von . Heute teile ich diese gesunde und köstliche Detox Gemüsesuppe.

Es ist der perfekte Weg, um Ihnen wieder auf die Spur zu kommen, wenn Sie sich in den Ferien zu viele Süßigkeiten gegönnt haben. Wenn gesünder essen eine der Vorsätze Ihres neuen Jahres ist, ist diese Suppe ein einfacher Einstieg.

Meine neuesten Videos

Diese Detox-Gemüsesuppe ist mit Tonnen von nahrhaftem Gemüse, immunstärkenden Kräutern gefüllt und sorgt dafür, dass Sie sich warm, gesund und genährt fühlen. Der beste Teil ist, dieses Rezept kommt in nur 20 Minuten in einem großen Topf zusammen. So ist die Reinigung ein Kinderspiel!

Was ist in dieser Detox Gemüsesuppe?

Was ich an dieser Suppe liebe, ist, dass es so einfach ist, mit dem, was du magst oder hast, anzupassen. Es ist voll mit entgiftendem Gemüse und Blattgemüse wie Grünkohl, Brokkoli und Sellerie.

Der Rotkohl, gewürfelte Tomaten, Blumenkohl und Karotten geben Farbe und helfen, Sie zu füllen. Während die Zitrone und der Ingwer ein nettes Zing addieren und helfen, Ihr Immunsystem zu erhöhen. Und schließlich binden die Gewürze und frischen Kräuter die Aromen zusammen.

Und um es zu einer vollständigen Mahlzeit zu machen, können Sie die Suppe als eine Seite mit einem mageren Protein (wie Huhn, Truthahn oder Fisch) servieren. Oder wenn Sie es noch mehr auffüllen möchten, können Sie das Protein, die Bohnen oder kohlenhydratarme Nudeln für eine ganze Mahlzeit in die Suppe geben!

Vegetale Entgiftungssuppe

Drucken
Detox Gemüsesuppe – ein einfaches Eintopfrezept, das perfekt für das neue Jahr ist! Das Beste ist, es ist beruhigend, würzig und mit viel gesundem Gemüse gepackt.
Autor: Kelly @ Life Made Süßer
Serviert: 4-6 Portionen
Zutaten
  • Olivenöl
  • ½ einer roten Zwiebel, gewürfelt
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1 Esslöffel frischer Ingwer, geschält und gehackt
  • 2 Tassen gehackte Sellerie
  • 1 Tasse gehackte Karotten
  • 3 Tassen Brokkoliröschen
  • Blumenkohlröschen mit 1 Tasse
  • ½ Teelöffel Kurkuma, optional oder nach Geschmack
  • 1 (14.5) oz Dose ohne Salz gewürfelte Tomaten (vorzugsweise Bio)
  • 4 Tassen Wasser
  • 1 Teelöffel italienische Gewürzmischung
  • rosa Himalayasalz (oder Meersalz), nach Geschmack
  • frisch gerissener schwarzer Pfeffer, nach Geschmack
  • 2 Tassen Grünkohl, entstielt und in Stücke gerissen
  • 1 Tasse Rotkohl, gehackt
  • Saft aus ½ einer kleinen Zitrone
  • Handvoll gehackte Petersilie, zum Servieren
Anleitung
  1. In einem großen Topf Öl hinzufügen und die Hitze auf mittlere bis hohe Temperatur stellen. Fügen Sie die Zwiebel, den Knoblauch und den Ingwer hinzu. Für 2 Minuten unter gelegentlichem Rühren anbraten. Fügen Sie den Sellerie, Karotten, Brokkoli und Blumenkohl hinzu. Umrühren und kochen für ca. 2-3 Minuten, bis leicht erweicht. Die Kurkuma und die gewürfelten Tomaten einrühren.
  2. Wasser hinzufügen und aufkochen lassen. Hitze reduzieren und 15-20 Minuten köcheln lassen oder bis das Gemüse weich ist. Stir in die italienische Würze, Salz und Pfeffer abschmecken, Grünkohl, Kohl und Zitronensaft in der Nähe der letzten 2-3 Minuten köcheln.
  3. Mit gehackter Petersilie heiß servieren.

 

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*