Gegrilltes Knoblauch-Kraut-Flanken-Steak mit Avocado-Mais-Salsa

Gegrilltes Knoblauch-Kräuter-Flanken-Steak mit Avocado-Mais-Salsa wird mit erstaunlichem Knoblauchkrautaroma infundiert und zu zarter und saftiger Perfektion gegrillt. Die Avocado Maissalsa an der Spitze ist phänomenal!

Gegrilltes Flankensteak

Gegrilltes Flankensteak findet mindestens einmal wöchentlich in unserem Haus statt. Die Jungs in unserem Haus sind Steak besessen und es ist normalerweise die Wahl des Fleisches für sie. Ich liebe gegrilltes Flankensteak, weil es so einfach ist! Und das Beste ist, dass Sie keine komplizierte Marinade brauchen, um einen tollen Geschmack zu erzielen. Diese Marinade ist einfach mit frischen Kräutern und Knoblauch zu machen, die das Steak mit erstaunlichem Geschmack durchdringt. Dieses gegrillte Flankensteak kommt jedes Mal perfekt heraus!

Wie machst du gegrilltes Knoblauchkraut-Flankensteak?

  • Zu Beginn machen Sie die Marinade für das Flankensteak. Olivenöl, gehackten Knoblauch, frische gehackte Kräuter und Salz und Pfeffer in eine große Plastiktüte geben. Fügen Sie das Flankensteak hinzu und marinieren Sie für mindestens eine Stunde oder über Nacht.
  • Erhitzen Sie Ihren Grill auf hohe Hitze. Fügen Sie das Steak hinzu und grillen Sie jede Seite für ein paar Minuten, um nette Zeichen zu erhalten. Bewegen Sie sie zu indirekter Hitze und kochen Sie das Steak bis zum gewünschten Garen. Wir mögen Medium.
  • Während das Steak auf dem Grill kocht, bereiten Sie Ihre Avocado-Mais-Salsa zu. Fügen Sie gehackte Avocado, Mais, rote Zwiebel, gehackte Tomate und Koriander zu einer kleinen Schüssel hinzu und rühren Sie, um zu kombinieren. Eine frische Limone darüber streichen und über gegrilltes Flankensteak servieren.

Meine neuesten Videos

Wichtige Tipps zum Grillen von Flankensteak:

  • Lassen Sie das Steak vor dem Grillen mindestens eine Stunde oder über Nacht marinieren.
  • Grill Steak auf hoher Hitze für 1-2 Minuten auf jeder Seite zu brennen und zu indirekter Hitze zu bewegen.
  • Entfernen Sie das Steak vom Grill und ruhen Sie sich 10 Minuten lang mit Aluminiumfolie auf einem Schneidebrett aus
  • Schneiden Sie das Steak quer über das Korn.

Bei welcher Temperatur grillst du Flankensteak?

Es dauert etwa 4 Minuten für jede Seite für mittlere, die 130-135 Grad auf einem Thermometer ist.

Welche Seiten gehören zu Steak?

  • Beilagensalat, wie ein Caesar Salat
  • geladene gebackene Kartoffel
  • Makaroni und Käse
  • Rahmspinat
  • gegrillter Spargel
  • gegrillte Parmesanknoblauchkartoffeln
from 1 reviews 5.0 von 1 Bewertungen
Gegrilltes Knoblauch-Kraut-Flanken-Steak mit Avocado-Mais-Salsa

Drucken
Vorbereitungszeit
Kochzeit
Gesamtzeit
Autor: Alyssa
Serviert: 6
Zutaten
  • 2 Pfund Flankensteak
  • ½ Tasse natives Olivenöl extra
  • 3 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1 EL gehackter Rosmarin
  • 1 Esslöffel gehackter Thymian
  • 1 EL gehackter Oregano
  • 1 Teelöffel Salz
  • ½ Teelöffel Pfeffer
  • Avocado-Mais-Salsa:
  • 2 Avocados, gewürfelt
  • 3 Roma Tomaten, gewürfelt
  • 1 (11 Unze) kann gelbes Getreide, abgelassen werden
  • ½ rote Zwiebel, gewürfelt
  • ¼ Tasse gehackter Koriander
  • Saft einer Limette
Anleitung
  1. Geben Sie in eine große Schüssel oder einen Ziplocksack Olivenöl, Knoblauch, gehackten Rosmarin, Thymian, Oregano, Salz und Pfeffer. Fügen Sie Flankensteak hinzu und marinieren Sie für 1 Stunde oder über Nacht.
  2. Grill auf hohe Hitze vorheizen. Marinade wegwerfen und Flankensteak zum Grill hinzufügen. Lassen Sie das Steak für 1-2 Minuten auf jeder Seite bei hoher Hitze anbraten und dann auf indirekte Hitze und lassen Sie es bis zum gewünschten Garen kochen. Medium selten ist 130-135 Grad auf einem Thermometer. Steak vom Herd nehmen und mit Alufolie abdecken und 10 Minuten ruhen lassen.
  3. So machen Sie die Avocado-Maissalsa: Geben Sie Avocado, Tomaten, Mais, rote Zwiebel, Koriander und Limettensaft in eine mittelgroße Schüssel und vermischen Sie sie, bis sie kombiniert sind.
  4. Das Steak quer über das Korn schneiden und mit Avocado-Mais-Salsa belegen.

 

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*