Gegrilltes Huli Huli Huhn

Gegrilltes Huli Huli Chicken ist ein Fünf-Sterne-Rezept! Die Marinade ist schnell und einfach und voll von so erstaunlichem Geschmack! Du wirst das immer wieder machen!

huluhuluchicken2

Dieses Huli Huli Hühnchen steht seit Jahren auf meiner Liste. Ich trete mich selbst dafür, dass ich es bis jetzt nicht geschafft habe.

Uns hat es so gut gefallen, dass wir es drei Nächte hintereinander gegrillt haben.

Meine neuesten Videos

Wir haben dieses erstaunliche Hawaiian Restaurant in der Nähe und es heißt Mo ‘Bettah’s. Es ist einer unserer Lieblingsorte. Als mein Mann seinen ersten Bissen von diesem Hühnchen nahm, sagte er, es schmecke genau wie unser Lieblingsrestaurant. Es ist ehrlich gesagt eines der besten Dinge, die wir bisher gegrillt haben. Die Marinade ist schnell und einfach mit ein paar Zutaten und der Geschmack wird Sie begeistern.

huluhuluchicken3

Ich marinierte das Huhn über Nacht, damit es den ganzen köstlichen Geschmack aufsaugen konnte. Sie reservieren etwas von der Soße, um das Huhn mit zu grillen, während es grillt. Die Soße ist dick und lecker und umhüllt das Huhn perfekt, wie es grillt.

huluhuluchicken

Wir grillen gerne in unserem Haus und dieses Rezept muss ganz oben auf Ihrer Liste stehen! Es war unglaublich gegrillt mit unserem Lieblings Rezept. Dieses Rezept ist leicht ein Fünf-Sterne-Rezept, das Sie immer wieder machen werden. Wir können es nicht erwarten, es wieder zu machen!

from 16 reviews 4.6 von 16 Bewertungen
Gegrilltes Huli Huli Huhn

Drucken
Vorbereitungszeit
Kochzeit
Gesamtzeit
Gegrilltes Huli Huli Chicken ist ein Fünf-Sterne-Rezept! Die Marinade ist schnell und einfach und voll von so erstaunlichem Geschmack! Du wirst das immer wieder machen!
Autor: Alyssa
Serviert: 10-12
Zutaten
  • 4 Pfund knochenlos ohne Haut Hähnchenschenkel, Hähnchenbrust auch arbeiten
  • 1 Tasse ungesüßter Ananassaft
  • ½ Tasse Sojasauce
  • ½ Tasse brauner Zucker
  • ⅓ Tasse Ketchup
  • ¼ Tasse Hühnerbrühe
  • 2 Teelöffel frische Ingwerwurzel, gerieben
  • 1½ Teelöffel gehackter Knoblauch
  • grüne Zwiebeln, zum Garnieren in Scheiben geschnitten
Anleitung
  1. In einer mittelgroßen Schüssel Ananassaft, Sojasauce, braunen Zucker, Ketchup, Hühnerbrühe, Ingwer und Knoblauch verquirlen. Reserve 1 Tasse Soße zum Heften. Die Hähnchenschenkel und die Soße in einen Reißverschlussbeutel geben und mindestens 3 Stunden oder über Nacht marinieren.
  2. Grillhähnchen, bedeckt, bei mittlerer Hitze 6-8 Minuten auf jeder Seite oder bis nicht mehr rosa. Während der letzten 5 Minuten gelegentlich mit der reservierten Marinade bestreichen. Bei Bedarf mit grünen Zwiebeln garnieren
Anmerkungen
Rezept angepasst von

huluhuluchicken4

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*