Gegrillter Hühnchen Caesar Avocado Salat

Gegrilltes Hühnchen Caesar Avocado Salat ist ein köstlicher klassischer Salat mit saftigem gegrilltem Hähnchen, knackigem Römersalat, Kirschtomaten, Avocado und gekrönt mit rasiertem Mozzarella und knackigen Croutons!

Gegrillter Hühnchen Caesar Avocado Salat

Caesar Salat ist einfach mein Favorit. Ich liebe einen guten Beerensalat, aber Caesar Salat ist mein Favorit. Und da Salate und Wasser mein BFF gerade versuchen, dieses Babygewicht zu verlieren, kann ich einfach nicht genug von einem köstlichen leckeren Salat bekommen.

Dies ist solch ein klassischer Salat, der minimale Zutaten verwendet, aber so lecker ist.

Meine neuesten Videos

Gegrilltes Huhn Caesar Avocado Salat 2

Ich habe alle meine Favoriten aus einem Caesar-Salat kombiniert, aber eine meiner Lieblingsbeilagen gemacht. Avocado. Ich bin überzeugt, dass Avocado jeden Salat besser macht. Es war perfekt zusammen mit dem knackigen Römersalat, Kirschtomaten, knackigen Croutons und geschreddert Parmesankäse.

Gegrilltes Hühnchen Caesar Avocado Salat 3

Sie können den Salat mit meinem All-Time-Favorit Asiago Caesar Dressing zu vervollständigen, oder Geschäft gekauft ist immer auch gut, wenn Sie es eilig haben. Dieser Salat kommt schnell zusammen und ich liebe besonders das zarte und saftige gegrillte Hühnchen. Es macht es zum perfekten gesunden Essen in einem und dieser Salat ist voller Geschmack!

Nur ein Bissen und du wirst verstehen, warum das mein Lieblingssalat ist!

Gegrilltes Hühnchen Caesar Avocado Salat 4

Gegrillter Hühnchen Caesar Avocado Salat

Drucken
Vorbereitungszeit
Gesamtzeit
Gegrilltes Hühnchen Caesar Avocado Salat ist ein köstlicher klassischer Salat mit saftigem gegrilltem Hähnchen, knackigem Römersalat, Kirschtomaten, Avocado und gekrönt mit rasiertem Mozzarella und knackigen Croutons!
Autor: Alyssa
Für 4-6 Personen
Zutaten
  • 2 knochenlose Hähnchenbrust ohne Haut
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 2 Teelöffel italienische Würze
  • Salz und Pfeffer
  • 4 Tassen Romain, gehackt
  • 1 Avocado in Scheiben geschnitten
  • 1 Pint Kirschtomaten, in zwei Hälften geschnitten
  • 1 Tasse Croutons
  • ½ Tasse rasierter Parmesan (geschreddert wird auch funktionieren)
  • schwarzer Pfeffer
  • Asiago Caesar Dressing:
  • 1 Teelöffel Dijon-Senf
  • 1 Teelöffel Worcestersauce
  • 1 Knoblauchzehe, gepresst
  • ½ Teelöffel schwarzer Pfeffer
  • ¼ Tasse Mayonnaise
  • ¼ Tasse Olivenöl
  • ½ Tasse Asiago Käse, geschreddert
Anleitung
  1. Einen Grill auf mittlere Hitze vorheizen. Reiben Sie das Huhn mit Olivenöl, italienischen Gewürzen und Salz und Pfeffer. Grill auf jeder Seite 2-4 Minuten, bis das Huhn gekocht ist und nicht mehr rosa. Das Hähnchen in Scheiben schneiden und beiseite stellen.
  2. In einer großen Schüssel fügen Sie das Huhn, Romaine, Avocado, Kirschtomaten, Croutons, rasierten Parmesan und Toss. Mit hausgemachtem Asiago-Dressing oder im Laden gekauften Dressing servieren.

 

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*