Gegrillte Honig-Grill-Huhn-Folien-Pakete

Gegrillte Honey Barbecue Chicken Foil Packets sind das einfachste Sommeressen mit praktisch keiner Aufräumaktion! Perfekt zartes Hähnchen gegrillt mit frischem Sommergemüse und umhüllt von einer leckeren süß-scharfen Grillsauce.

Hallo alle miteinander! Kelly hier wieder von ! Heute teile ich ein anderes einfaches Gericht, das du auf dem

Diese gegrillten Honig-Grill-Huhn-Folien-Pakete sind das perfekte einfache Abendessenrezept, wenn es zu heiß ist, den Ofen einzuschalten.

Meine neuesten Videos

 

Dieses Rezept beginnt mit Hähnchenbrust, die Sie in einer leckeren süßen und würzigen Honig-Barbecue-Sauce umhüllen.

Fügen Sie Ihre Lieblingsgehacktem Gemüse hinzu – ich verwendete Zucchini, Paprika, rote Zwiebel, Mais und Brokkoli. Die Päckchen verschließen und auf den Grill werfen, bis das Hähnchen fertig ist.

Mit etwas frischer Petersilie bestreuen und das Abendessen ist fertig! Eine leichte, geschmacksintensive Mahlzeit mit praktisch keinem Aufräumen!

from 4 reviews 5.0 von 4 Bewertungen
Gegrillte Honig-Grill-Huhn-Folien-Pakete

Drucken
Gegrillte Honey Barbecue Chicken Foil Packets sind das einfachste Sommeressen mit praktisch keiner Aufräumaktion! Das herrlich zarte Hühnchen wird mit frischem Sommergemüse gegrillt und mit einer leckeren süß-scharfen Grillsauce belegt.
Autor: Kelly @ Life Made Süßer
Serviert: 4 Portionen
Zutaten
  • Hochleistungsfolie
  • 4 knochenlose Hähnchenbrust ohne Haut, in gleichmäßiger Dicke zerstoßen
  • ⅛-1/4 Teelöffel gewürztes Salz (ich benutzte Lawrys) oder nach Geschmack
  • Schwarzer Pfeffer, nach Geschmack
  • 1-2 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Kornähre, Kerne entfernt
  • 1 Zucchini, gehackt
  • ½ rote Paprika, in Stücke geschnitten
  • ¼ rote Zwiebel, in kleine Stücke geschnitten
  • 2 Esslöffel gehackte frische Petersilie, zum Garnieren
Für die Honig-Barbecue-Sauce
  • ⅓ Tasse Barbecue-Sauce (ich habe Stubb’s)
  • 2 Esslöffel Honig
  • 1½ Esslöffel Apfelessig
  • ½ Teelöffel geräucherter Paprika
  • ¼ Teelöffel Chilipulver
Anleitung
  1. Grill auf mittlere bis hohe Hitze vorheizen. Schneiden Sie vier 12 x 12 Zoll große Quadrate aus Hochleistungsfolie aus und legen Sie sie auf eine ebene Fläche. Unterteilen Sie das Gemüse gleichmäßig unter den Folienpäckchen und schmiegen Sie dann eine Hühnerbrust in die Mitte.
  2. Das Hähnchen und das Gemüse mit Olivenöl beträufeln und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. In einer Schüssel die Barbecuesauce, Honig, Apfelwein, Paprika und Chilipulver vermischen. Die Sauce auf beiden Seiten des Hähnchens pinseln – genug für später aufbewahren. Mit der Hälfte der gehackten Petersilie bestreuen.
  4. Heben Sie die Seiten der Folie über das Huhn und versiegeln Sie, um die Pakete zu verschließen.
  5. Legen Sie die Folienpackungen auf den Grill und grillen Sie sie für 7-8 Minuten. Wenden Sie sich dann um und grillen Sie weitere 7-9 Minuten (abhängig von der Dicke des Hähnchens) oder bis das Hähnchen gar ist.
  6. Entfernen Sie vom Grill und öffnen Sie vorsichtig die Folienpakete. Huhn mit der reservierten Sauce bestreichen und mit frischer Petersilie garnieren und sofort servieren.

Weitere Folienpaket-Dinner von Life Made Sweeter:

 

 

 

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*