Gebratener Blumenkohl mit Parmesan

Parmesan gerösteter Blumenkohl ist der beste Weg, Blumenkohl zu essen. Nichts geht über diese knusprigen käsigen Ränder und wie unglaublich einfach ist es zu machen.

Hallo Freunde! Melanie hier wieder von , um Ihnen eine köstliche Beilage zu bringen, die Sie in einen vegetarischen Liebhaber verwandeln wird. Dieser geröstete Blumenkohl aus Parmesan ist sicher Ihre neue Lieblingsseite beim Abendessen.

Für die längste Zeit war Blumenkohl auf meiner Liste Lieblingsgemüse super niedrig. Ehrlich gesagt, wenn es roh gegessen wird, macht es mich aufgebläht und hat die schlimmsten Rülpser und es ist einfach nicht sehr lecker wenn es gedämpft wird. Wie immer schmeckt es beim Rösten immer besser und das gilt auch für Blumenkohl! Dann fügen Sie Parmesan hinzu und wow! Sie werden sich selbst dafür bestrafen, Blumenkohl nicht früher so gemacht zu haben.

Meine neuesten Videos

Wie man Parmesan gebratenen Blumenkohl macht

Entferne die äußeren grünen Blätter und schneide den Blumenkohlkopf in Röschen. Die Röschen auf ein großes Backblech legen, den Blumenkohl mit Öl beträufeln und mit Salz und Pfeffer bestreuen. Wirf sie mit deinen Händen zusammen und stecke sie dann in den Ofen.

Nach 20 Minuten Rösten geben Sie den Blumenkohl einen Schuss, bestreuen ihn mit Parmesan und rösten weitere 10 Minuten, bis er geschmolzen ist und der Blumenkohl an den Rändern gebräunt ist.

Oh mein Gott, Leute, du wirst nicht widerstehen können, die Blümchen direkt aus der Pfanne zu schnappen und sie in deinen Mund zu stecken. Ich aß mindestens 1/3 eines Blumenkohlkopfes. Ich bin mir ziemlich sicher, das ist der meiste Blumenkohl, den ich je in einer Sitzung gegessen habe.

Servieren Sie dies neben Fleisch. Es ist großartig als eine Seite zu oder . Genießen!

Gebratener Blumenkohl mit Parmesan

Drucken
Autor: Melanie Dueck
Für 4 Personen
Zutaten
  • 1 Kopf Blumenkohl, in Röschen geschnitten
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • ¾ Teelöffel koscheres Salz
  • Frisch gemahlener Pfeffer
  • ½ Tasse Parmigiano-Reggiano, gerieben
  • 2 Teelöffel frische Petersilie, gehackt
Anleitung
  1. Ofen auf 400 Grad Fahrenheit vorheizen.
  2. Die Röschen auf ein großes Backblech legen. Mit Olivenöl beträufeln, mit Salz und Pfeffer bestreuen und gleichmäßig verteilen. 20 Minuten kochen, aus dem Ofen nehmen, werfen und mit Käse bestreuen. 10 Minuten backen.
  3. Mit Petersilie garnieren und servieren.

 

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*