Gebratene Parmesan-Knoblauch-Zucchini-Stangen

Schnell und einfach Zucchini Speere, die in Parmesan und Knoblauch umhüllt und im Ofen zur Perfektion geröstet werden. Es ist köstlich und die perfekte Weise, diese Zucchini aufzubrauchen!

geröstetemelparmesangarliczucchinispears

Die Zucchini hält gerade nicht bei unserem Haus an. Sobald es beginnt, hört es einfach nicht auf. Aber das ist in Ordnung. Zucchini ist mein Lieblings-Sommergemüse. Und es gibt so viele leckere Möglichkeiten, diese Zucchini zu verwenden. Aber diese Zucchini Speere wurden mein neuer Liebling.

Ich mag, wie schnell und einfach diese in den Ofen geworfen werden. Es dauert nur ein paar Minuten, um zusammen zu werfen. Und wie kann man die Kombination aus Parmesan und Knoblauchgeschmack nicht lieben? Es geht meiner Meinung nach so gut auf geröstetem Gemüse.

Meine neuesten Videos

Zucchini4

Der Ofen hat diese perfekt geröstet. Mit einer leichten scharfen Kante auf der Außenseite und einem zarten und weichen Inneren. Und der Parmesan-Knoblauch-Überzug auf der Außenseite ist so lecker! Aber wie kann man die Kombination aus Parmesan und Knoblauchgeschmack nicht lieben? Sie waren füreinander bestimmt. 🙂

Dies ist eine großartige Möglichkeit, die Zucchini-Ernte zu verbrauchen. Sie machen eine gute Seite oder sogar einen Snack und werden sofort zum Favoriten!

Zucchini3

from 3 reviews 5.0 von 3 Bewertungen
Gebratene Parmesan-Knoblauch-Zucchini-Stangen

Drucken
Vorbereitungszeit
Kochzeit
Gesamtzeit
Schnell und einfach Zucchini Speere, die in Parmesan und Knoblauch umhüllt und im Ofen zur Perfektion geröstet werden. Es ist köstlich und die perfekte Weise, diese Zucchini aufzubrauchen!
Autor: Alyssa
Für 4-6 Personen
Zutaten
  • 3 mittelgroße Zucchini (ca. 1½ Pfund)
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Esslöffel Zitronensaft
  • 2 Teelöffel geriebene Zitronenschale
  • 1 Knoblauchzehe, gehackt
  • ½ Teelöffel Oregano
  • 2 Esslöffel geriebener Parmesankäse
  • 1 Esslöffel geriebener Parmesankäse
  • Salz und Pfeffer
Anleitung
  1. Ofen vorheizen auf 350 Grad. Die Zucchini längs in Viertel schneiden und dann in der Breite halbieren. Ein Backblech mit Alufolie auslegen und mit Kochspray besprühen. Die Zucchini auf das Backblech legen und mit Salz und Pfeffer bestreuen.
  2. In einer kleinen Schüssel wischen Sie zusammen das Olivenöl, Zitronensaft, Zitronenschale, Knoblauch und Oregano. Nieselregen über Zucchini Speere. Mit Parmesan bestreuen.
  3. Backen Sie für 15 Minuten oder bis leicht goldbraun. Um eine scharfe Kante zu geben, die letzten 3 Minuten grillen.
Anmerkungen
Alyssa empfiehlt auch:

Willst du das noch einfacher machen? Hier sind ein paar Produkte, die ich LIEBE:

• Utopia Küchenmesser
• Nordic Wave Backblech
• Der Rezeptkritik-Schneebesen

 

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*