Gebackener Sesame Teriyaki Lachs

Ein Fünf-Sterne-Lachs gebacken mit der besten hausgemachten Sesame Teriyaki-Sauce. Dies ist leicht eines der besten Dinge , die Sie essen werden!

gebackene_same_teriyaki_salmon

Einige Rezepte mache ich und ich hoffe dass jeder es versucht. Dieses Rezept ist einer von ihnen. Es ist so einfach zusammen zu werfen und es schmeckt wie du gerade ein 5-Sterne-Menü gemacht hast. Ich könnte diesen Lachs jeden Tag für den Rest meines Lebens essen. Ernst. Ich habe es schon zweimal gemacht, seit ich dieses Rezept kreiert habe.

Ich habe zwei meiner Lieblingsgeschmacksrichtungen miteinander kombiniert. Sesam und süßes Teriyaki. Das Ergebnis hat mich umgehauen!

Meine neuesten Videos

Lachspan

Der Lachs wird im Ofen zu zart flockiger Perfektion gebacken. Es ist umgeben von der süßen und würzigen Sesame Teriyaki-Sauce. Und wenn du denkst, dass es nicht besser werden kann, träufelst du es in Teriyaki-Sauce, sobald es aus dem Ofen kommt!

teriyakisalmon22

Ich war in meinen ersten Bissen verliebt. Ich konnte es kaum erwarten, das Rezept mit dir zu teilen! Die Sesame Teriyaki Sauce ist genau richtig und so eine köstliche hausgemachte Sauce. Ich habe es von diesem Gebackenen Teriyaki Huhn Rezept

Ich konnte nicht aufhören es zu essen.

sesamesalmon4

Unsere ganze Familie konnte nicht genug davon bekommen! Einschließlich des Babys. Sie hat es verschlungen! Also wenn ein Baby es mag … sag einfach ‘😉

Dies ist sicher eine Mahlzeit, die die Familie lieben wird. Und wenn Sie kein großer Lachsfan sind, fangen Sie mit diesem Rezept an! Ich wette, das könnte dich dazu bringen, Fische zu mögen. Es ist eine erstaunliche 5-Sterne-Mahlzeit!

teriyakisalmon4

from 7 reviews 4.9 von 7 Bewertungen
Gebackener Sesame Teriyaki Lachs

Drucken
Vorbereitungszeit
Kochzeit
Gesamtzeit
Ein Fünf-Sterne-Lachs gebacken mit der besten hausgemachten Sesame Teriyaki-Sauce. Dies ist leicht eines der besten Dinge, die Sie essen werden!
Autor: Alyssa
Für 4 Personen
Zutaten
  • 4 (6 Unzen) Lachsfilets
  • ½ Tasse brauner Zucker
  • ½ Tasse natriumarme Sojasauce (normale Sojasauce funktioniert, reduziere einfach Salz)
  • ¼ Tasse Apfelessig
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • ¼ Teelöffel Pfeffer
  • ½ Teelöffel Salz
  • ½ Teelöffel Sesamöl
  • 1 Esslöffel Maisstärke
  • 1 Esslöffel Wasser
  • grüne Zwiebeln, zum Garnieren
  • Sesam, zum Garnieren
Anleitung
  1. Backofen auf 400 Grad vorheizen. Eine 9×13-Zoll-Pfanne mit Kochspray sprühen und beiseite stellen.
  2. In einem kleinen Topf den braunen Zucker, Sojasauce, Apfelessig, Knoblauch, Pfeffer, Salz und Sesamöl verquirlen. In einer kleinen Schüssel Wasser und Maisstärke verquirlen. Langsam in die Mischung einrühren.
  3. Zum Kochen bringen und ca. 1-2 Minuten kochen lassen, bis die Masse anfängt zu verdicken. Entfernen Sie von der Hitze und reservieren Sie ¼ Tasse der Soße für später.
  4. Legen Sie den Lachs in die Pfanne und gießen Sie die Sauce darauf. Mit Alufolie abdecken und 15-17 Minuten backen, bis der Lachs in der Mitte undurchsichtig ist. Ich mag es, die Aluminiumfolie die letzten Minuten des Backens zu entfernen, um die Spitzen zu bräunen. Aus dem Ofen nehmen.
  5. Pinsel die Spitze des Lachses mit der reservierten ¼ Tasse der Sauce. Mit grünen Zwiebeln und Sesam garnieren. Köstlich mit Reis serviert.

teriyakisalmon6

 

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*