Gebackene Kürbis Donuts mit brauner Butter Glasur

Gebackene Kürbis Donuts

Hey Rezeptkritiker, es ist Jenn von Eat Cake For Dinner . Happy October 🙂 Bist du wie alle von mir besessen von Kürbis? Ich glaube, ich habe schon 4 oder 5 Dosen durchgemacht und ich habe keine Pläne, in absehbarer Zeit anzuhalten.

Diese Donuts waren eine der besten. Decisions.EVER. Meine Familie liebte diese Donuts und ging verrückt über sie. Sie verschwanden so schnell und ich wurde bereits gebeten, noch am selben Tag eine weitere Charge zu machen. Der Krapfen ist so zart und feucht und die braune Butter Glasur ist reich und nussig und eine perfekte Belag zu diesem unglaublichen Donut. Ich probierte einige Donuts mit einer dicken Glasur und einige mit einer dünnen Glasur und beide waren gut, aber ich bevorzuge die dünnere Glasur.

Wenn Sie sie besonders süß und festlich machen möchten, dann bespritzen Sie sie mit einigen Streuseln, bevor die Glasur härtet. Ich machte die Hälfte mit Streuseln und halb ohne.

Meine neuesten Videos

Der Krapfen ist am zweiten Tag noch feuchter, aber am zweiten Tag wird die Glasur ein wenig weich, nachdem sie in einem luftdichten Behälter aufbewahrt wurde.

Dies sind ein Muss diese Ferienzeit zu machen.

Gebackene Kürbis Donuts mit brauner Butter Glasur

Gebackene Kürbis Donuts mit brauner Butter Glasur

Drucken
Die besten gebackenen Kürbis Donuts mit einer reichen und nussigen braunen Butterglasur. Diese werden in kürzester Zeit verschwinden.
Autor: Jenn @ Eatcakefordinner
Zutaten
  • ½ c. Pflanzenöl
  • 3 große Eier
  • 1½ c. Zucker
  • 1½ c. Kürbispüree
  • 1¼ TL Zimt
  • ¼ TL. Muskatnuss
  • ¼ TL. gemahlener Ingwer
  • 1½ TL Salz-
  • 1½ TL Backpulver
  • 1¾ c. + 2 Tbl. Allzweckmehl
  • Braune Butter Glasur
  • 4 Tbl. ungesalzene Butter
  • 2 c. Puderzucker
  • 1 Teelöffel. Vanille
  • 1-2 Tbl. Milch oder mehr, wenn nötig
Anleitung
  1. Ofen vorheizen auf 350 Grad. Eine Standard-Donutpfanne leicht einfetten; beiseite legen. Schlagen Sie das Öl, Eier, Zucker, Kürbis, Gewürze, Salz und Backpulver glatt und gut kombiniert. Fügen Sie das Mehl hinzu und rühren Sie, bis nur kombiniert. Füllen Sie die Vertiefungen der Donutpfanne ¾ voll, etwa ¼ Tasse Teig pro Donut. Backen Sie für 15 Minuten oder bis ein Zahnstocher, der in der Mitte eingesetzt wird, sauber herauskommt. Aus dem Ofen nehmen, ein paar Minuten warten und dann mit einem Zahnstocher die Donuts aus der Pfanne lösen und entfernen und auf einen Rost legen. Wiederholen Sie mit dem restlichen Teig. Wenn Donuts kühl sind, tauchen Sie in die Glasur. Macht rund 17 Donuts.
  2. Brown Butter Glaze: Schmelzen Sie die Butter in einem kleinen Topf bei mittlerer Hitze und Hitze, bis goldbraune Flecken im Boden der Pfanne erscheinen, gelegentlich die Pfanne schwenken. Die Butter wird schaumig und wenn Sie die Pfanne herumwirbeln, werden Sie braune Stellen am Boden sehen und es wird einen nussigen Geruch haben. Entfernen Sie von der Hitze und gießen Sie in eine mittlere Schüssel, mit einem Gummischaber, um alle braunen Bits an der Unterseite zu erhalten. Fügen Sie den Puderzucker und Vanille hinzu und rühren Sie, bis glatt und gut kombiniert. Fügen Sie nach Bedarf genügend Milch hinzu, um die gewünschte Konsistenz zu erreichen. Die gekühlten Donuts in Glasur eintauchen und auf ein Gitterrost setzen und die Glasur erhärten lassen.

Donut-Rezept nach:

Sie könnten auch diese leckeren Rezepte von Eat Cake For Dinner mögen:

Kürbis-Cupcakes mit Nutella-Frischkäse-Zuckerguss

Kürbis Nutella Cupcakes

Kürbis-Schokoladenkekse mit 3 Bestandteilen

Kürbis-Schokoladenkekse mit 3 Bestandteilen

Weißes Schokoladenchip-Kürbis-Brot mit Crunchy Streusel-Spitze

Weißes Schokoladenchip-Kürbis-Brot

Nutella wirbelte Kürbiskekse

Nutella wirbelte Kürbiskekse

Bleiben Sie mit Essen Kuchen zum Abendessen verbunden

Blog | Facebook | Pinterest | Twitter | Google+

 

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*