Erdnussbutter-Karamell-Schokoladenkeks-Stäbe

Tadellos zähe Schokoladenkeksstangen mit einer ooey klebrigen Erdnussbutter-Karamellmitte. Dies wird eines der besten Leckereien sein, die Sie machen! Erdnussbutter Karamell Schokoladenkeks Bars

Ihr. Erdnussbutter Karamell. Es ist eine Sache. Und meine Güte. Es ist ein Game Changer.

Ich liebe alles, was mit klebrigem Karamell gefüllt ist. Es gibt nichts Köstlicheres, als in eine Dessertbar zu essen und ein Karamellcenter zu haben. Als ich dann sah, dass Erdnussbutter Karamell eine Sache war, konnte ich es kaum erwarten, es auszuprobieren!

Erdnussbutter Karamell Schokoladenkeks 2

Meine neuesten Videos

Das Originalrezept heißt “knock you naked” Bars. Also mussten diese ziemlich gut sein um dich nackt zu schlagen! Ich habe sie in der Nacht zuvor gemacht, damit das Karamell vollständig abkühlen und abbinden kann. Ich konnte es kaum erwarten, einen zum Frühstück zu haben. 🙂

Mein erster Biss war unglaublich. Ernsthaft war mein Kopf angeblasen. Ich benutzte meine Lieblings-Schokoladenkeks-Bar-Basis und es war so zäh und perfekt. Und dann war das Erdnussbutter Karamell Center erstaunlich. Ein Karamell mit Erdnussbuttergeschmack … ihr werdet es lieben !

Das Problem ist, dass ich diese in kleine 2-Zoll-Quadrate schneiden. So langsam begannen die Quadrate zu verschwinden. Die ganze Familie konnte nicht genug bekommen! Sie sind so süchtig. Wir mussten sie schließlich weggeben, weil wir sie alle gegessen hätten. Dies sind eine der besten Keksriegel, die ich je hatte !! Du wirst sie genauso lieben wie wir!
Erdnussbutter Karamell Schokoladenkeks 3

from 2 reviews 5.0 von 2 Bewertungen
Erdnussbutter-Karamell-Schokoladenkeks-Stäbe

Drucken
Vorbereitungszeit
Kochzeit
Gesamtzeit
Tadellos zähe Schokoladenkeksstangen mit einer ooey klebrigen Erdnussbutter-Karamellmitte. Dies wird eines der besten Leckereien sein, die Sie machen!
Autor: Alyssa
Zutaten
  • Schokoladenkeks:
  • ¾ Tasse Butter, geschmolzen
  • 1 Tasse brauner Zucker, verpackt
  • ½ Tasse Kristallzucker
  • 3 große Eier
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 2¾ Tassen Allzweckmehl
  • ½ Teelöffel Salz
  • ¾ Teelöffel Backpulver
  • 2 Tassen Schokoladenchips
  • Erdnussbutter Karamell:
  • 14 Unzen weiche Karamellen
  • ⅓ Tasse schwere Sahne
  • ½ Tasse cremige Erdnussbutter
  • ½ Teelöffel Vanilleextrakt
Anleitung
  1. Ofen vorheizen auf 350 Grad. Eine 9×13-Zoll-Pfanne mit Alufolie auslegen und mit Kochspray besprühen. Dies hilft beim einfachen Entfernen.
  2. In einer großen Rührschüssel zerlassene Butter, braunen Zucker und Zucker vermischen. Mischen bis zum Einarbeiten. Fügen Sie Eier und Vanille hinzu und mischen Sie. Fügen Sie Mehl, Salz und Backpulver hinzu. Mischen, bis der Teig zusammenkommt. Schokoladenchips einklappen. Verteile die Hälfte des Teiges auf den Boden deines 9×13. (Etwas mehr als die Hälfte, wenn nötig) Backen Sie für 8-9 Minuten.
  3. Während der Teig gebacken wird, bereiten Sie den Erdnussbutterkaramell zu. In eine mikrowellengeeignete Schüssel Karamellen und Sahne geben. Kochen Sie für 30 Sekunden auf einmal umrühren, um vorsichtig zu sein, dass es nicht brennt. Sobald geschmolzen, fügen Sie die Erdnussbutter und Vanille hinzu und mischen Sie, bis Sie glatt sind. (Sie können das Karamell auch in einem Topf über dem Herd schmelzen)
  4. Die Erdnussbutter-Karamell darüber träufeln und gleichmäßig verteilen. Den restlichen Teig auf dem Karamell krümeln. Backen Sie für weitere 18-20 Minuten oder bis sie leicht braun sind. Aus dem Ofen nehmen und vor dem Schneiden vollständig abkühlen lassen.

Rezept angepasst von

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*