Erdbeerkäsekuchen Brownies

Erdbeerkäsekuchen Brownies . Diese hausgemachten Brownies werden mit einer Schicht cremigem Käsekuchen gefüllt und dann mit einer süßen Erdbeersauce für einen Pop von Farbe und Geschmack gewirbelt! Löffle die extra Erdbeersauce über die Spitze für ein besonderes Dessert!

Erdbeerkäsekuchen Brownies. Diese hausgemachten Brownies werden mit einer Schicht cremigem Käsekuchen gefüllt und dann mit einer süßen Erdbeersauce für einen Pop von Farbe und Geschmack gewirbelt! Löffle die extra Erdbeersauce über die Spitze für ein besonderes Dessert!

Hallo allerseits! Gelassenheit vom Haus von Yumm zurück heute mit Ihnen. Wie läuft der Februar für alle? Unser Haus war beschäftigt! Wir hatten eine Daddy-Tochter, die mein Mann mit unseren drei Mädchen tanzen konnte. Sie hatten eine tolle Zeit !!! Er ist der süßeste Typ. Er zog sich an und holte jedem Mädchen eine Corsage, ein Geschenk und eine Karte mit einer herzlichen Botschaft für jeden von ihnen. Er bringt mein Herz zum Schmelzen. Also habe ich beschlossen, ihn mit einem speziellen Valentinstags-Dessert zu verwöhnen! Wo kommen diese Strawberry Cheesecake Brownies her?

Erdbeerkäsekuchen Brownies. Diese hausgemachten Brownies werden mit einer Schicht cremigem Käsekuchen gefüllt und dann mit einer süßen Erdbeersauce für einen Pop von Farbe und Geschmack gewirbelt! Löffle die extra Erdbeersauce über die Spitze für ein besonderes Dessert!

Meine neuesten Videos

Diese Brownies sind schön, lecker und irgendwie perfekt. Ich habe eine tiefe Liebe für alle Dinge Erdbeere. Besonders wenn es mit Schokolade oder Käsekuchen gepaart ist. Diese Erdbeer-Käsekuchen-Brownies sind also die besten der Welt.

Die hausgemachte Brownie-Schicht kommt schnell zusammen. Sie sind fummelig und feucht. Sie können dieser Schicht immer auch Schokoladenchips hinzufügen, um ein wenig mehr Schokolade zu bekommen.

Die Käsekuchenschicht ist cremig und nur die perfekte Textur. Und hineingewirbelt gibt es eine hausgemachte Erdbeersauce . Es ist wirklich einfach zusammen zu werfen, nur ein paar Zutaten und kann im Voraus gemacht werden. Es spart etwa 2 Wochen im Kühlschrank. Ich benutzte die selbst gemachte Version von dem Rezept, mit dem ich mich verbinde, ich streckte nur die Erdbeerstücke aus und verwendete nur den Saft im Strudel. Dann geben Sie den zusätzlichen Saft in die Soße zurück und verwenden Sie ihn auf den Brownies.

Wenn Sie keine Zeit haben, um die Erdbeersauce zu machen, können Sie immer eine Erdbeermarmelade verwenden und diese auch in den Käsekuchen einmischen.

Erdbeerkäsekuchen Brownies. Diese hausgemachten Brownies werden mit einer Schicht cremigem Käsekuchen gefüllt und dann mit einer süßen Erdbeersauce für einen Pop von Farbe und Geschmack gewirbelt! Löffle die extra Erdbeersauce über die Spitze für ein besonderes Dessert!

from 3 reviews 5.0 von 3 Bewertungen
Erdbeerkäsekuchen Brownies

Drucken
Erdbeerkäsekuchen Brownies. Diese hausgemachten Brownies werden mit einer Schicht cremigem Käsekuchen gefüllt und dann mit einer süßen Erdbeersauce für einen Pop von Farbe und Geschmack gewirbelt! Löffle die extra Erdbeersauce über die Spitze für ein besonderes Dessert!
Autor: Serene @ Haus von Yumm
Aufschläge: 9
Zutaten
Brownie Schicht
  • ½ Tasse ungesalzene Butter (1 Stick) bei Raumtemperatur
  • ½ Tasse weißer Kristallzucker
  • ½ Tasse hellbrauner Zucker
  • 2 große Eier
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • ¼ Teelöffel Salz
  • ¼ Tasse Allzweckmehl
  • ¾ Tasse ungesüßtes Kakaopulver
Käsekuchen-Schicht
  • 8 Unzen Frischkäse (bei Raumtemperatur)
  • ¼ Tasse weißer Kristallzucker
  • 1 großes Ei
  • ½ Teelöffel Vanilleextrakt
  • 2 Esslöffel Erdbeersauce oder kann eine Erdbeermarmelade verwenden
Anleitung
  1. Den Ofen auf 350 Grad vorheizen. Eine 8×8 Auflaufform mit Folie auslegen, mit Backspray besprühen. Beiseite legen.
  2. In einer großen Rührschüssel den Brownie-Teig vorbereiten. Die Butter schaumig schlagen. Fügen Sie den Zucker und die Sahne hinzu, bis sie flaumig sind.
  3. Fügen Sie die Eier und den Vanilleextrakt hinzu, mischen Sie bis kombiniert.
  4. Mehl, Salz und Kakaopulver hinzufügen. Mischen bis zur vollständigen Kombination und die Mischung ist glatt.
  5. In die vorbereitete Auflaufform gießen.
  6. Backen Sie für ungefähr 12-15 Minuten, bis die brownies größtenteils eingestellt werden.
  7. Während die Brownies backen, bereiten Sie die Käsekuchenmischung vor. In einer mittelgroßen Schüssel den Frischkäse cremig schlagen.
  8. Fügen Sie den Zucker, das Ei und den Vanilleextrakt hinzu. Mischen Sie mit hoher Geschwindigkeit, bis die Mischung glatt und cremig ist, keine Klumpen.
  9. Die Käsekuchenmischung auf die vorgekochten Brownies löffeln und vorsichtig mit einem Gummispachtel glätten. Wenn Sie es zu grob verteilen, werden Sie die Brownies darunter zerreißen.
  10. Sobald die Käsekuchenschicht geglättet ist, die Erdbeersauce oder Marmelade darüber löffeln. Mit einem Buttermesser sanft schwenken.
  11. Die Pfanne in den Ofen stellen und weitere 20 Minuten backen.
  12. Lassen Sie die Brownies etwa 20 Minuten auf dem Tresen abkühlen, stellen Sie die Pfanne dann in den Kühlschrank und lassen Sie sie vor dem Schneiden noch 2-3 Stunden abkühlen.
  13. Dienen und genießen!
Anmerkungen
Brownie Rezept angepasst von Alton Browns Cocoa Brownies Rezept

Weitere Erdbeer Rezepte aus dem Hause Yumm :

Erdbeer-Margarita-Nachtisch-Soße

Hausgemachte Erdbeersauce

Erdbeer-Cobbler

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*