Erdbeer-Schokoladenkekse

Erdbeerschokoladenkekse – Diese selbst gemachten Erdbeerschokoladenkekse werden mit frischen Erdbeeren und Milchschokoladenchips geladen.

Erdbeer-Schokoladenkekse

Hallo allerseits! Es ist Jennifer von . Kannst du glauben, dass der Valentinstag morgen ist?

Ich kann nicht, dieses Jahr vergeht so schnell! Also, wenn Sie noch Ihren Valentinsgruß ein Geschenk machen müssen, habe ich Sie mit diesen köstlichen Erdbeerschokoladenkekse bedeckt. Diese Kekse schmecken wie mit Schokolade überzogene Erdbeeren in Keksform. Es ist wie das Beste aus beiden Welten … mit Schokolade überzogene Erdbeeren und Schokoladenkekse.

Meine neuesten Videos

Ich garantiere, wenn Sie diese Cookies machen, werden Ihre Lieben Sie noch mehr lieben!

Fröhlichen Valentinstag!

Erdbeer-Schokoladenkekse

 

from 2 reviews 5.0 von 2 Bewertungen
Erdbeer-Schokoladenkekse

Drucken
Autor: Jennifer D.
Aufschläge: 16
Zutaten
  • 2 ¼ Tassen Allzweckmehl
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • ½ Teelöffel Salz
  • 12 Esslöffel UNSALTED Butter, erweicht
  • ½ Tasse Kristallzucker
  • ¾ Tasse hellbrauner Zucker, abgepackt
  • 1 Esslöffel Vanilleextrakt
  • 2 große Eier
  • ½ Tasse frische Erdbeeren, in kleine Stücke geschnitten
  • 1 Tasse Milchschokolade Chips / weiße Schokoladenstückchen
  • zusätzliche Schokoladenchips zum Belegen
Anleitung
  1. Ofen auf 370F Grad vorheizen. Zwei große Backbleche mit Pergamentpapier oder Silikonbackmatten auslegen. Beiseite legen.
  2. Mehl, Backpulver und Salz in einer mittelgroßen Schüssel verquirlen. Beiseite legen.
  3. In einer großen Schüssel mit einem elektrischen oder Standmixer die Butter, Kristallzucker, hellbraunen Zucker und Vanilleextrakt zusammen rühren.
  4. Fügen Sie Eier einzeln hinzu und mischen Sie zwischen jedem Ei.
  5. Fügen Sie Mehlmischung hinzu und mischen Sie, bis nur kombiniert. NICHT ÜBERMISCHEN!
  6. Mit einem Spatel frische Erdbeeren und Schokoladenstückchen einrühren bis alles zusammen ist.
  7. Mit einem Kekslöffel / Eiscreme-Schöpflöffel den Teig zu je 2 Esslöffel Kugeln geben und auf das vorbereitete Backblech legen.
  8. 10 Minuten backen, das Backblech im Uhrzeigersinn drehen und weitere 4-5 Minuten backen oder bis es goldbraun ist.
  9. Unmittelbar nach dem Herausnehmen der Kekse, legen Sie weitere Schokoladenstückchen auf die Kekse und lassen Sie sie 5 Minuten auf dem Backblech abkühlen, bevor Sie sie auf ein Kuchengitter legen.

Weitere leckere Rezepte von :

 

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*