Einzelner Snickers Karamell-Apfel-Käsekuchen

Individueller Snickers Apfelkuchen mit Karamellsauce, Käsekuchenfüllung, Äpfeln und Snickers Bisse. Das perfekte Dessert für den Herbst!

Snickers Käsekuchen

Hallo Leute! ! Es ist ! Heute bringe ich dir ein tolles Dessert für den Herbst. Individueller Snickers Apple Cheesecake mit Graham Crackern, Käsekuchen, sautierten Zimtäpfeln, Karamell UND Snickers! Käsekuchen, Karamell und Snickers sollten zusammen sein!

Die Käsekuchenschicht ist dick und cremig. . Ich habe es von meinem . Super leicht zu kochen und viel einfacher als einen ganzen Käsekuchen zu machen. Plus es ist gemacht, um einzeln serviert zu werden, was bedeutet, dass Sie nicht teilen müssen!

Meine neuesten Videos

Karamell-Sauce

Dieses Rezept ergibt 2 Portionen, wenn Sie größere Gläser oder 4 Portionen mit kleineren Gläsern verwenden. Sie können es immer in einer großen Schüssel machen, um eine Menschenmenge zu füttern.

Mit nur 20 Minuten Vorbereitungszeit ist dies der perfekte Nachtisch für den Herbst!

Snickers Karamell-Apfel-Käsekuchen

Einzelner Snickers Apple Käsekuchen

Drucken
Individueller Snickers Apfelkuchen mit Karamellsauce, Käsekuchenfüllung, Äpfeln und Snickers Bisse. Das perfekte Dessert für den Herbst!
Autor: Kelley
Für 4 Personen
Zutaten
  • ½ Tasse Graham Cracker Krümel
  • 3 Esslöffel ungesalzene Butter, geschmolzen
  • ½ Teelöffel Zucker
  • 1 Esslöffel ungesalzene Butter
  • 1 Tasse Äpfel, gewürfelt
  • ½ EL brauner Zucker
  • ⅛ Teelöffel Zimt
  • 1 Esslöffel hausgemachte oder gekaufte Karamellsoße
  • 1 Tasse Sahne
  • 8 Unzen Frischkäse
  • 4 Esslöffel Zucker
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • ¼ Tasse Mini-Snickers beißt
  • Schlagsahne zum Servieren, falls gewünscht
  • Schokoladennieselregen zum Servieren, falls gewünscht
Anleitung
  1. Kombinieren Sie Graham Cracker, Butter und Zucker in einer kleinen Schüssel. Die Textur sollte dem nassen Sand ähnlich sein. Teilen Sie Kruste in 2 große Gläser oder 4 kleine Gläser. In den Kühlschrank stellen, während Sie an der Füllung arbeiten.
  2. Butter in einer Pfanne erhitzen, bis sie geschmolzen ist. Fügen Sie Äpfel, Zucker und Zimt hinzu. Sauté bis zart ca. 4-5 Minuten. Karamellsauce einrühren. Die Mischung abkühlen lassen und beiseite stellen.
  3. Für die Cheesecake-Füllung mit Sahne in einem Standmixer mit dem Schneebesen bis zum weichen Scheitel schlagen. Aus der Rührschüssel nehmen und beiseite stellen.
  4. Fügen Sie Frischkäse, Zucker und Vanille in die gleiche Rührschüssel mit dem Schneebesen hinzu. Schneebesen bis die Mischung glatt und nicht klumpig ist.
  5. Die Schlagsahne von Hand in die Frischkäse-Mischung einrühren.
  6. Stellen Sie es wieder auf den Standmixer und wischen Sie es zusammen und klumpenfrei.
  7. Pfeifen Sie oder löffeln Sie Käsekuchenfüllung zusammen mit den sautierten Äpfeln in Gläser. (Ich mache gerne eine Schicht Äpfel dazwischen) Stellen Sie den Kühlschrank für 1-2 Stunden in den Kühlschrank.
  8. Vor dem Servieren mit Schlagsahne, Snickers Bisse und Schoko Nieselregen, wenn gewünscht.

: Weitere Fall Rezepte von :

Fall-Rezepte-Chef-savvy

 

 

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*