Einfacher Lemon Pudding Pie

Zitronenpudding-Kuchen
Hallo alle miteinander! Chelsea ist zurück von und ich habe eine köstliche dreilagige Zitronenpudding-Pastete, die KEIN Backen erfordert und in nicht mehr als 15 Minuten Vorbereitungszeit fertig ist. Dies ist der perfekte Sommernachtisch, der auf jeden Fall ein Hit wird!
Kuchenkruste

Auf den ersten Blick mag dieser Kuchen mit den drei verschiedenen Schichten aufwändig oder zeitaufwendig aussehen, aber es könnte nicht einfacher zu machen sein. Alle drei Schichten stammen aus nur drei Zutaten.

Puddingmischung, Milch und Schlagsahne.

Und um es noch einfacher zu machen, könntest du dir im Supermarkt eine vorgefertigte Graham-Cracker-Kruste schnappen!

Meine neuesten Videos

Kuchenkruste2

Ich habe für diese Pastete vorgefertigte verpackte Schlagsahne verwendet, aber in diesem Kuchen funktioniert es ganz gut. Es braucht ein bisschen mehr Vorbereitung und ein paar mehr Zutaten (ich würde schwere Schlagsahne mit ein paar Esslöffeln Puderzucker und etwas Vanille schlagen), aber es funktioniert super!

Der Grund, den ich empfehle, Vollmilch zu verwenden, ist, weil es den festesten Aufbau des Kuchens erlaubt. Senken Sie den Fettanteil in der Milch und den weniger festen Kuchen, den Sie bekommen.

Zitronenkuchen

from 1 reviews 5.0 von 1 Bewertungen
Einfacher Lemon Pudding Pie

Drucken
Autor: Chelsea von
Serviert: 1 Kuchen
Zutaten
  • 9-10 volle Honig Graham Cracker (~ 1 und ½ Tassen Krümel)
  • ¼ Tasse + 3 Esslöffel weißer Zucker, getrennt
  • 6 Esslöffel Butter
  • 2 Packungen (3,9 Unzen) Instant-Zitronenpudding-Mix
  • 2 Tassen Vollmilch
  • 1 Behälter (8 Unzen) gefrorene Schlagsahne, aufgetaut
  • Optional: Erdbeeren, 1 Esslöffel Zitronenextrakt
Anleitung
  1. In einem Mixer oder Küchenmaschine, legen Sie die Graham Cracker und verarbeiten / mischen, bis die Cracker alle Krümel sind. Leeren Sie die Krümel in eine mittelgroße Schüssel und rühren Sie ¼ Tasse Weißzucker ein.
  2. Die Butter weich machen und mit der Krumen- und Zuckermischung vermischen.
  3. Sprühen Sie eine Kuchenform (ich benutze ein 9-Zoll) mit Antihaft-Spray und drücken Sie die Cookie-Kruste gleichmäßig entlang der Unterseite und leicht an den Seiten. In den Gefrierschrank stellen, während die Füllung vorbereitet wird.
  4. Die 2 Päckchen Instantpudding zügig mit der kalten Milch verrühren und 2 Minuten quirlen. Wenn gewünscht (stärkerer Zitronengeschmack) fügen Sie hier den Zitronenextrakt hinzu.
  5. Entferne 1 und ½ Tassen Pudding und lege sie in den Boden der Graham-Cracker-Kruste. Gleichmäßig verteilen.
  6. Den restlichen Pudding mit der Hälfte des geschlagenen Toppings vermengen und gleichmäßig auf dem Zitronenpudding verteilen.
  7. Mit einem sauberen Spatel den restlichen geschlagenen Belag gleichmäßig darauf verteilen.
  8. Im Kühlschrank mindestens 3 Stunden ruhen lassen.
  9. Wenn Sie servierfertig sind, erwärmen Sie ein sehr scharfes Messer unter heißem Wasser, trocknen Sie es und machen Sie dann schnell saubere Schnitte zum Servieren.
  10. Auf Wunsch mit frischen Erdbeeren servieren.

Mehr leckere Sommerdesserts von :

KÖSTLICH-UND-SIMPLE-PEANUT-BUTTER-CUP-BROWNIES

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*