Einfache Teriyaki-Fleischbällchen

Einfache Teriyaki Fleischbällchen kommen schnell zusammen und machen so ein tolles Essen mit der süßen Teriyaki Sauce. Dies wird ein Familienfavorit werden!

Hallo, es ist Jenn von Eat Cake For Dinner . Seit ich Sweet and Sour Meatballs probiert habe, war ich besessen von Fleischbällchen. Dies ist jetzt mein neues grundlegendes Rezept für Fleischbällchen und ich habe sie mit allen Arten von Saucen probiert.

Meine neueste Version sind diese Teriyaki Fleischbällchen. Dieses Rezept ist so lecker. Die Fleischbällchen kommen super schnell zusammen und während diese backen, können Sie die Soße vorbereiten und den Reis (ich benutze Minutenreis) und Brokkoli kochen. In weniger als 30 Minuten können Sie dieses super leckere Abendessen auf dem Tisch haben. Ich empfehle dringend, einen Cookie Scoop für die Fleischbällchen zu verwenden. Es ist so viel einfacher und schneller als der Versuch, sie von Hand zu rollen.

Meine neuesten Videos

Die würzigen Frikadellen, die mit der süßen Teriyaki-Soße gemischt werden, sind ein perfektes Paar.

Einfache Teriyaki-Fleischbällchen

Drucken
Würzige hausgemachte Fleischbällchen in süßer Teriyaki-Sauce.
Autor: Jenn @ Eatcakefordinner
Zutaten
  • 2 lbs. Hackfleisch (85/15 funktioniert am besten)
  • ⅔ c. Panko Brotkrumen
  • 2 Tbl. Trocken gehackte Zwiebel
  • 1 großes Ei
  • ¼ c. Milch
  • 1½ TL gemahlener Ingwer
  • 2 Teelöffel Salz-
  • ¼ TL. gemahlener schwarzer Pfeffer
  • Teriyaki Soße:
  • 1½ c. kaltes Wasser
  • ¾ c. verpackter hellbrauner Zucker
  • ½ c. natriumarme Sojasauce
  • 1 Teelöffel. Knoblauchpulver
  • 3 Tbl. Maisstärke
  • 1 Teelöffel. Sesamöl
  • Zum Servieren:
  • gehackte grüne Zwiebeln, opt.
  • gekochter weißer oder brauner Reis
  • gekochte Brokkoliröschen
Anleitung
  1. Backofen auf 400 Grad vorheizen. Eine 9×13-Zoll-Backform einfetten; beiseite legen. In eine große Schüssel Hackfleisch, Semmelbrösel, Zwiebel, Ei, Milch, Ingwer, Salz und Pfeffer geben. Mischen Sie mit Ihren Händen bis nur kombiniert. Verwenden Sie einen 1½ Esslöffel Keksschaufel und schaufeln Sie Fleischmischung in Bälle und legen Sie in vorbereitete Form. Oder reiben Sie ein wenig Öl auf Ihren Händen und rollen Sie die Fleischmischung dann in ungefähr 1-Zoll-Bälle. Für 20 Minuten ohne Deckel backen. Macht rund 35 Fleischbällchen.
  2. So bereiten Sie die Teriyaki-Sauce zu: Gießen Sie alle Zutaten der Soße in einen mittelgroßen Topf. Schneebesen bis keine Klumpen mehr übrig sind. Bei mittlerer Hitze erhitzen, bis es sich verdickt und gelegentlich rührt. Dies sollte nur 3-5 Minuten dauern.
  3. Wenn Fleischbällchen gebacken werden, tauchen Sie sie in die Teriyaki-Sauce und servieren Sie übergekochten Reis. Garnieren Sie mit gehackten grünen Zwiebeln und servieren Sie mit Brokkoliröschen auf der Seite.

 

Sie könnten auch diese anderen Rezepte von Eat Cake For Dinner mögen:

Stroganoff Spaghetti und Fleischbällchen

Potsticker

Fleischbällchen süß-sauer

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*