Cremiges Zitronen-Knoblauch-Huhn

Huhn in cremiger Knoblauch-Zitrone-Sauce gekocht ist einfach und leicht in einer Pfanne in weniger als 20 Minuten zu machen!

Cremiges Zitronen-Knoblauch-Huhn

Hallo Leute! Hier ist Layla von und heute stelle ich euch euer neues Lieblingsgericht vor. Dieses eine Pfannenhähnchen ist zart und köstlich und in der cremigsten Zitronen-Knoblauchsoße gekocht.

Zitrone und Knoblauch ist eine meiner Lieblingskombinationen aller Zeiten und wird in diesem cremigen Gericht nicht enttäuscht. Die Zutatenliste ist super kurz und die Kochzeit ist unter 20 Minuten, also ist das großartig, wenn Sie eine schnelle Mahlzeit brauchen.

Meine neuesten Videos

Cremiges Zitronen-Knoblauch-Huhn

Um zu beginnen, einfach Pfanne Hähnchenbrust in einer dünnen Schicht von Butter und Olivenöl, dann aus der Pfanne und beiseite legen. Als nächstes fügen Sie den Knoblauch hinzu, bis die Brühe und die Sahne duften. Lassen Sie diese leckere Soßenmischung köcheln, bis sie dickflüssig und cremig sind, dann kehren Sie einfach das Huhn in die Pfanne und träufeln Sie mit Zitrone. Ich mag es, dieses cremige Hühnchen mit Nudeln oder Gemüse zu servieren und vielleicht eine Seite von geröstetem Brot, um die ganze cremige Soße zu schöpfen!

Cremiges Zitronen-Knoblauch-Huhn

from 5 reviews 4,6 von 5 Bewertungen
Cremiges Zitronen-Knoblauch-Huhn

Drucken
Autor: Layla
Für 4 Personen
Zutaten
  • 2-3 mittelgroße Hähnchenbrust, horizontal geschnitten
  • Salz und Pfeffer abschmecken
  • ½ Tasse Mehl
  • 1 EL Olivenöl
  • 2 EL Butter
  • 3-4 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1 Tasse Hühnerbrühe / Brühe (Sie können auch Wasser verwenden, wenn es bevorzugt wird)
  • 1 Tasse leichte Sahne oder die Hälfte und die Hälfte
  • Saft von 1 Zitrone
Anleitung
  1. Hähnchenbrust mit Salz und Pfeffer würzen, in Mehl eintauchen bis sie vollständig bedeckt sind.
  2. Erhitzen Sie eine große Pfanne auf mittlere / hohe Hitze. Legen Sie Butter und Öl. Fügen Sie Hähnchenbrust hinzu und kochen Sie 3-5 Minuten pro Seite oder bis golden. Aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen.
  3. Den gehackten Knoblauch in die gleiche Pfanne geben und 30 Sekunden oder bis zum Dämpfen kochen. Die Brühe hinzufügen und 1 Minute köcheln lassen, dabei die Seiten der Pfanne verschrotten. Fügen Sie die Creme hinzu und lassen Sie sie 2-3 Minuten köcheln oder bis sie cremig ist (die Mischung verdickt sich, während sie kocht).
  4. Huhn in die Pfanne geben und mit Zitrone bestreuen. Mit etwas Salz und Pfeffer abschmecken. Nach Belieben mit frischer Petersilie oder Parmesan garnieren. Heiß servieren.

 

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*