Chicken Enchilada gefüllte Paprikaschoten

Chicken Enchilada gefüllte Paprikaschoten . Beladen mit braunem Reis, Enchilada-Sauce, Hühnchen, Mais und schwarzen Bohnen!

Hallo Leute! Es ist ! Heute teile ich diese erstaunliche Huhn Enchilada gefüllte Paprikaschoten! Diese gefüllten Paprika sind mit Hühnchen, schwarzen Bohnen, Mais, Enchilada Sauce und Koriander geladen. Kreuzkümmel und Chilipulver geben der Füllung einen kleinen Kick.

Meine neuesten Videos

Dies ist eine einfache und gesunde Mahlzeit! Alles ist in weniger als einer Stunde fertig.

Fühlen Sie sich frei, Quinoa oder weißen Reis für den braunen Reis zu ersetzen. Sie können es sogar vegetarisch machen und das Fleisch weglassen.

Um diese Paprikaschoten mit saurer Sahne und frischem Koriander zu servieren. Ich mag meins mit einer Prise Käse, Enchilada Sauce, saurer Sahne und natürlich scharfer Soße oben drauf!

Hinweis: Dieses Rezept macht eine Menge Paprika (etwa 10 Hälften) Ich mag es, das komplette Rezept zu machen, um viele Reste und einfache Mittagessen während der Woche zu haben. Genießen!

from 1 reviews 5.0 von 1 Bewertungen
Chicken Enchilada gefüllte Paprikaschoten

Drucken
Autor: Alyssa
Serviert: 10 Paprika Hälften
Zutaten
  • 5 große Paprika, (Ich verwendete eine Mischung aus grünem und rotem Pfeffer)
  • 2 Esslöffel Olivenöl, geteilt
  • 1 Pfund Hähnchenbrust oder Oberschenkel, in 1 Zoll Stücke geschnitten
  • 1 mittelgroße Zwiebel, gewürfelt
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 2 Tassen gekochter Reis (Sie können entweder braunen oder weißen Reis verwenden)
  • 1 Tasse gefrorener Mais (kein Auftauen nötig)
  • 1 (14,5 Unzen) schwarze Bohnen, abgelassen und gespült
  • 1 (1o Unze) Enchiladasauce
  • 1 Teelöffel Kreuzkümmel
  • ½ Teelöffel Chilipulver
  • ½ Teelöffel Chipotle Chilipulver
  • 1 Esslöffel Limettensaft
Anleitung
  1. Ofen vorheizen auf 350 Grad. Fetten Sie zwei 9 x 13 Pfannen mit Kochspray.
  2. 1 Esslöffel Olivenöl in einem großen Topf erhitzen.
  3. Fügen Sie Huhn hinzu und braten Sie für 5-6 Minute oder bis vollständig gekocht. Das Hähnchen aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen.
  4. In die gleiche Pfanne den restlichen Esslöffel Öl mit den Zwiebeln hinzufügen. 3-4 Minuten sautieren oder bis die Zwiebeln weich sind.
  5. Fügen Sie den Knoblauch hinzu und kochen Sie 1 Minute lang.
  6. Den gekochten Reis, den Mais, die schwarzen Bohnen, die Enchiladasauce, den Kreuzkümmel, die beiden Chilipulver und den Limettensaft einrühren. Fügen Sie das gekochte Huhn hinzu.
  7. Mischen bis zur Kombination und Durchwärmen.
  8. Die Paprikahälften auf die vorbereiteten Backformen legen. In jede Pfefferhälfte ca. ½ Tasse Hühnchen-Reis-Mischung geben.
  9. Backen Sie für 40-50 Minuten oder bis die Paprikaschoten zart sind.
  10. Servieren Sie sofort mit Koriander für Garnierung und gewürfelte Paprika für die Farbe (ich habe die Spitzen der Paprika verwendet).

 

Liebe dieses Rezept? Hier sind einige andere Rezepte von Sie genießen können!

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*