Cheesy Peperoni Bomben

Hey Leute, es ist Tiffany zurück von Creme de la Crumb mit ein paar super leckeren kitschigen Peperoni-Güte für dich!

Peperoni-Bomben-3

Ich liebe Pepperoni so sehr, dass ich es manchmal direkt aus der Verpackung esse UND ich gebe zu, ich bin dafür bekannt, die Pepperoni von den Pizzascheiben meines Mannes zu stehlen, wenn er nicht hinsieht … bin ich eine schreckliche Frau? Ich liebe es einfach und Käse. Eine klassische Peperoni-Pizza klingt immer gut.

Peperoni-Bomben-2

Meine neuesten Videos

Wenn irgendetwas, was ich hier sage, auch für dich klingt, dann wirst du dieses einfache Rezept lieben, das ich heute mit dir teile! Diese käsigen Peperoni Bomben sind perfekt für einen Snack oder eine Vorspeise … oder wenn Sie wie ich sind, zum Abendessen!

Pepperonibomben-1

from 2 reviews 5.0 von 2 Bewertungen
Cheesy Peperoni Bomben

Drucken
Autor: Alyssa
Für 4-6 Personen
Zutaten
  • 1 Packung gekühlte Kekse (8 Packungen)
  • 3 Mozzarellakäsesticks, jeweils in 6 Stücke geschnitten
  • Peperoni Scheiben (ca. 36 Scheiben)
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • ½ Teelöffel Knoblauchpulver
  • 3 Teelöffel italienische Gewürzmischung
  • ½ Tasse geriebener / geschredderter Parmesankäse
Anleitung
  1. Ofen auf 400 vorheizen und ein Backblech leicht einfetten.
  2. Schneiden Sie die Kekse in der Mitte, so dass Sie 16 Kekse haben, dann plätten Sie jeden Keks.
  3. Legen Sie 2 Peperoni Scheiben und ein Stück Käse in die Mitte eines Kekses. Falten und drücken Sie die Kanten zusammen, um die Peperoni und den Käse darin zu versiegeln. Wiederholen Sie dies mit restlichen Keksen, Peperoni-Scheiben und Käse.
  4. Olivenöl in eine kleine Schüssel geben. In einer anderen Schüssel Knoblauchpulver, italienische Würze und Parmesankäse verrühren. Die obere Hälfte jedes Kekses in das Olivenöl eintauchen und die Parmesanmischung einrollen.
  5. Kekse auf das vorbereitete Backblech legen. Backen Sie 12-15 Minuten bis golden. Warm servieren.

Rezept angepasst von selbst proklamierten Feinschmecker .

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*