Brown Butter glasierte Bananen Nuss Blondies

Diese Bananen Nut Blondies sind eine der besten Sachen, die Sie mit überreifen Bananen machen werden. Eine weiche und zähe Banana Bar gefüllt mit knackigen Walnüssen und gekrönt mit einer braunen Butterglasur! Das sind erstaunlich!

banane_nut_blondies

Ich liebe es, wenn ich über reife Bananen auf dem Tresen sitze. Das bedeutet, dass etwas Erstaunliches in der Küche passieren wird und mein Haus wird sich mit einem köstlichen Bananengeruch füllen. Ich liebe es überreife Bananen zu verwenden und nichts geht über ein frisch gebackenes Bananenbrot.

Die Idee kam mir, eine Art Blondie-Bananenkuchen-Bar zu machen. Ich suchte, um zu finden, dass es vorher gemacht worden war. Aber ich habe einen erstaunlichen Schritt gemacht, um diese Bananen-Blondinen zu verblüffen. Eine braune Butterglasur oben.

Meine neuesten Videos

banananutblondies2

Lass mich dir etwas über diese Blondinen erzählen. Sie werden das Beste sein, was Sie jemals mit Ihren überreifen Bananen machen werden. Sie waren feucht und zäh und backten perfekt im Ofen. Ich liebte es, mit den knackigen Walnüssen hineinzubeißen.

Aber lass uns ehrlich sein. Der beste Teil ist die braune Butterglasur. Oh Mann. Es soll sterben. Wenn Sie noch nie etwas mit brauner Butter gemacht haben, verpassen Sie es! Es gab diesen Bars den besten letzten Schliff. Es gab ihm eine süße und nussige Glasur, um die Spitze zu beenden. Es war absolut perfekt und wird dich umhauen.

Ich habe dieses Rezept geliebt und werde es immer wieder machen! Wenn Sie etwas überreifen Bananen verwendet haben, beginnen Sie mit diesem Rezept. Du wirst es nicht bereuen! ?

banananutblondies3

Brown Butter glasierte Bananen Nuss Blondies

Drucken
Vorbereitungszeit
Kochzeit
Gesamtzeit
Diese Bananen Nut Blondies sind eine der besten Sachen, die Sie mit überreifen Bananen machen werden. Eine weiche und zähe Banana Bar gefüllt mit knackigen Walnüssen und gekrönt mit einer braunen Butterglasur! Das sind erstaunlich!
Autor: Alyssa
Aufschläge: 8
Zutaten
  • ½ Tasse Butter, geschmolzen
  • ¾ Tasse gepackter brauner Zucker
  • 1 Ei, Raumtemperatur
  • 1 Teelöffel Vanille
  • 1 Tasse Allzweckmehl
  • ½ Teelöffel Backpulver
  • ¼ Teelöffel Salz
  • ½ Tasse Bananenpüree (ca. 1 mittelgroße Banane)
  • 1 Tasse gehackte Walnüsse
  • Braune Butter Glasur:
  • ¼ Tasse Butter
  • ¾ Tasse Puderzucker
Anleitung
  1. Ofen auf 350 Grad vorheizen und eine 8×8-Zoll-Pfanne mit Pergamentpapier oder -folie auslegen und leicht mit Kochspray besprühen.
  2. In einer großen Schüssel die zerlassene Butter und braunen Zucker kombinieren. Schlage das Ei und die Vanille ein. Fügen Sie das Mehl, Backpulver und Salz hinzu, bis es eingearbeitet ist. Fügen Sie in pürierte Banane und Walnüsse hinzu und mischen Sie, bis kombiniert.
  3. Gießen Sie in die vorbereitete Pfanne und backen Sie für 20-25 Minuten oder bis es leicht braun ist und Zahnstocher kommt unsere sauber. Abkühlen lassen.
  4. Um die braune Butterglasur zu machen: In einem mittelgroßen Topf die Butter hinzufügen. Bei mittlerer Hitze garen und weiterwischen, bis die Butter braun wird. Vom Herd nehmen und in den Puderzucker geben. Über gekühlte Riegel gießen.

Rezept angepasst von

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*