Besser als Takeout Shrimp Fried Rice

Besser als Takeout Shrimp Fried Rice ist besser als jedes Restaurant, das Sie hatten! Gemacht mit frischen Shrimps, Erbsen, Karotten, Ei, Reis und mit grünen Zwiebeln, werden Sie nie wieder zum Mitnehmen !!

Besser als Takeout Shrimp Fried Rice

Nachdem ich den besser als gebratenen Reis zum Mitnehmen perfektioniert habe … (im Ernst, es ist so viel besser als zum Mitnehmen !!) Ich wusste, dass eine Garnelenversion das Debüt geben musste. Der Ehemann liebt Garnelen und ich muss zugeben, dass es beginnt, auf mir zu wachsen. Aber wenn du es zu etwas gebratenem Reis hinzufügst, bin ich in ihn verliebt! Es gibt nichts besseres als Reis, Erbsen, Karotten, Eier, mit darin versteckten Garnelen!

Es gibt ein paar Geheimnisse, diesen Restaurantqualitätsgeschmack zu erhalten. Meine Schwägerin, die chinesisch ist, hat uns den erstaunlichsten gebratenen Reis für ein Familienessen gemacht. Sie schlägt vor, dass Tag alten gekühlten Reis der beste ist.

Meine neuesten Videos

Besser als Takeout Shrimp Fried Rice 2

Wenn Sie den Reis an diesem Tag machen müssen, ist es immer noch lecker! Und der geheime Geschmack ist das Sesamöl. Und Junge oh Junge, dieser Reis ist gut. Das ist großartig, als eine Seite oder für sich selbst gegessen. Sie werden die zarten Garnelen im Inneren lieben lieben. Dies wird ein sofortiger Familienfavorit, der Sie besser als Essen zum Mitnehmen direkt zu Hause machen wird!

Besser als Takeout Shrimp Fried Rice 3

from 9 reviews 4.9 von 9 Bewertungen
Besser als Takeout Shrimp Fried Rice

Drucken
Vorbereitungszeit
Kochzeit
Gesamtzeit
Autor: Alyssa
Aufschläge: 8
Zutaten
  • 1 Pfund große Garnelen, geschält und entveined
  • 1 Esslöffel Pflanzenöl
  • 2 Esslöffel Sesamöl, geteilt
  • 3 Tassen gekochter Reis *
  • 1 kleine weiße Zwiebel, gehackt
  • 1 Tasse gefrorene Erbsen und Karotten, aufgetaut
  • 2-3 Esslöffel Sojasauce (mehr oder weniger nach Geschmack)
  • 3 Eier, leicht geschlagen
  • 2 EL gehackte Frühlingszwiebeln (optional)
Anleitung
  1. Eine große Pfanne oder einen Wok auf mittlere Hitze vorheizen. Fügen Sie Pflanzenöl, 1 Esslöffel Sesamöl und Garnelen in die Pfanne und Salz und Pfeffer. Cook die Garnelen für 2-3 Minuten oder bis nicht mehr rosa. Mit einem Schaumlöffel entfernen und beiseite stellen.
  2. Fügen Sie weiße Zwiebel und Erbsen und Karotten hinzu und braten Sie, bis zart. Schieben Sie die Zwiebel, Erbsen und Karotten zur Seite und gießen Sie die geschlagenen Eier auf die andere Seite. Mit einem Spatel die Eier zerkleinern. Nach dem Garen mischen Sie die Eier mit der Gemüsemischung.
  3. Fügen Sie den Reis und die Garnele der Gemüse- und Eimischung hinzu. Gießen Sie die Sojasauce und 1 Esslöffel Sesamöl darüber. Rühren und braten Sie die Mischung aus Reis und Gemüse bis sie durch und kombiniert ist. Fügen Sie gehackte grüne Zwiebeln hinzu, wenn Sie gewünscht werden.

 

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*