Apfel-Frischkäse-Krumen-Muffins

Apfel- Frischkäse- Crumb Muffins sind die perfekten buttrig-feuchten Apfel-Walnuss-Muffins mit einem versteckten Frischkäse-Center. Gekrönt mit einem Zimt-Zuckerkremendeckel sind dies die perfekten Herbstmuffins!

applecreamcheescrumbmuffins3

Ich liebe, dass der Herbst in der Luft liegt. Wir hatten letzte Woche einige hohe Temperaturen, aber ich erinnere mich an den Herbst und die schönen Blätter in den Bergen. Am Morgen und am Abend wird es ziemlich kühl und kühl, aber am Nachmittag stirbt man vor Hitze und muss sich in Shorts umziehen und die Sweatshirts ausziehen. Das ist typisches Utah Wetter für dich. Aber ich beschwere mich nicht, weil die Stromrechnung endlich zu sinken beginnt.

Besonders freue ich mich auf Herbstbacken. Ich meine, ist das nicht, worauf wir uns freuen? All die erstaunlichen Herbst gebackenen Leckereien mit Apfel und Kürbis? Ich liebe dieses Meme, das herumgeht, das sagt: “Mein Sommerkörper war nicht bereit, aber mein Winterkörper ist gut zu gehen!” Ist das nicht die Wahrheit? 😉

Meine neuesten Videos

Dieses Jahr bringe ich Ihnen einige leckere Rezepte mit Walnüssen . Ich liebe besonders Walnüsse zum Backen, weil sie eine neue knusprige Textur und den nussigen Nussgeschmack hinzufügen, den wir alle lieben.

applecreamcheescrumbmuffins

Ich brauchte drei Mal, um dieses Rezept richtig zu machen. Ich liebe Apfelmuffins, aber ich wollte eine Überraschung Frischkäse Zentrum haben. Ich meine, wer liebt nicht, wenn eine Schicht süßer Frischkäse in die Mitte eines Muffins gebacken wird? Es ist das Beste! Dann, um es mit einer erstaunlichen Krume Topping abzurunden! Dieser Muffin ist der Muffin meiner Träume!

Um den buttrigen Muffin der Bäckereiart zu erzielen, wird der Teig etwas dicker sein. Sie können die Muffins bis ganz nach oben füllen. Das Innere des Muffins ist köstlich und zart. Und Sie werden besonders die versteckten Äpfel und Walnüsse im Teig lieben.

applecreamcheescrumbmuffins1

Ich benutzte mein Lieblings-Krumen-Topping, bei dem die Butter geschmolzen anstatt kalt werden muss. Der Krumenbelag kommt schnell zusammen und ist die perfekte Größe Krümel bereit, auf den Muffin zu gehen. Ich drücke auch leicht, damit die Krümel besser bleiben. Ein krümeliger Muffin ist mein Favorit!

applecreamcheescrumbmuffins5

Diese Muffins sind die perfekten Herbstmuffins und du musst sie so schnell wie möglich auf deine Backliste stellen! Sie werden jede einzelne Sache über sie lieben, vom buttrigen und feuchten Muffin über die Äpfel und Walnüsse, die im Inneren versteckt sind, bis hin zum Frischkäse-Zentrum und dem Zimt-Zuckerkrümelbelag! Sie werden diese immer wieder backen wollen!

applecreamcheesemuffins4

from 5 reviews 4.0 von 5 Bewertungen
Apfel-Frischkäse-Krumen-Muffins

Drucken
Vorbereitungszeit
Kochzeit
Gesamtzeit
Apfel-Frischkäse-Crumb Muffins sind die perfekten buttrig-feuchten Apfel-Walnuss-Muffins mit einem versteckten Frischkäse-Center. Gekrönt mit einem Zimt-Zuckerkremendeckel sind dies die perfekten Herbstmuffins!
Autor: Alyssa
Serviert: 12
Zutaten
  • 2 Tassen Allzweckmehl
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • ½ Teelöffel Backpulver
  • ½ Teelöffel Salz
  • ½ Tasse Butter
  • 1 Tasse Weißzucker
  • 2 Eier
  • 1 Teelöffel Vanille
  • 1 Tasse gehackte Äpfel
  • ½ Tasse Walnüsse, gehackt
  • Frischkäse-Center:
  • 6 Unzen Frischkäse, weich gemacht
  • ¼ Tasse Zucker
  • 1 Eigelb
  • Streuselgarnierung:
  • ⅓ Tasse hellbrauner Zucker, abgepackt
  • 1 TL gemahlener Zimt
  • ¼ Tasse Butter, geschmolzen
  • ⅔ Tasse Allzweckmehl
Anleitung
  1. Ofen auf 375 Grad vorheizen. Eine 12-Tassen-Muffinform mit Linern auslegen. In einer mittelgroßen Schüssel Mehl, Backpulver, Backpulver und Salz vermischen. Beiseite legen.
  2. In einer großen Schüssel Butter, Zucker und Eier glatt schlagen. Vanille einrühren. Äpfel und Walnüsse unterrühren. Fügen Sie allmählich die Mehlmischung hinzu und mischen Sie, bis kombiniert. Fügen Sie 1 Esslöffel in den Boden der Muffin-Liner.
  3. Zur Herstellung der Frischkäsemischung: Frischkäse, Zucker und Eigelb glatt schlagen. Legen Sie etwa 1 Esslöffel auf den Boden des Teigs in den Liner. Die Käsekuchenschicht mit dem Rest des Teiges auffüllen und bis zum Rand füllen.
  4. Um die Krume zu toppen: Den braunen Zucker, den Zimt und die Butter in eine kleine Schüssel geben und mischen. Das Mehl hinzufügen, bis es zu Krümeln wird. Die Muffins mit der Krumenmischung auffüllen und leicht in die Spitze drücken.
  5. Backen Sie für 20 Minuten oder bis Zahnstocher in die Mitte eingeführt wird sauber und die Oberseiten sind leicht braun. Lassen Sie sie für 5 Minuten sitzen und dann auf ein Drahtgitter zum Abkühlen entfernen.

Dieser Beitrag wurde vom California Walnut Board gesponsert. Danke, dass Sie mir erlauben, mit Marken zu arbeiten, die ich liebe. Alle geäußerten Meinungen sind meine eigenen.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*