Ananas Upside-Down Cupcakes

Süße und einfache Ananas Upside-Down-Cupcakes komplett von Grund auf neu gemacht (keine Sorge, sie sind einfach!). Mit flauschigen Vanille-Cupcake-Basen, abgerundet mit karamellisierten Ananas und Maraschino-Kirschen, ist dies eine großartige neue Art, ein klassisches Rezept zu genießen!

Einfach, von Grund auf neu, Ananas Upside-Down Cupcakes

Hallo wieder! Sam hier von Sugar Spun Run, zurück mit einem weiteren Rezept für dich!

Ich bin so etwas wie ein Ananas-Teufel. Ich liebe es auf meiner Pizza (irgendwelche anderen Ananas Pizza Liebhaber da draußen ?! Ich weiß, es scheint eine Liebe-es oder Hass-es Art von Sache!), Ich bin ein Trottel für eine große Pina Colada, und die immer -popular Ananas Upside-Down-Kuchen ist eine meiner Lieblings-Kuchen Rezepte aller Zeiten. In der Tat, ich liebe es so sehr, dass ich, um mein beständiges Bedürfnis, diesen Kuchen zur Hand zu haben, zu rechtfertigen, eine Miniaturversion (oder vielmehr ein Dutzend Miniaturversionen!) Zu machen, und diese Ananas-Cupcakes auf dem Kopf waren geboren.

Meine neuesten Videos

Einfach, von Grund auf neu, Ananas Upside-Down Cupcakes

Ich habe vor kurzem ein großes Rezept für Ananas-Upside-Down- Kuchen auf meiner eigenen Seite geteilt (weil ich besessen bin, erinnerst du dich?), Und entschied, dass eine Miniaturversion dringend notwendig war. Ein paar Verbesserungen waren jedoch in Ordnung.

Während die Cupcakes ein sehr einfaches und einfaches Vanillekuchen-Rezept sind, habe ich in diesem Rezept Buttermilch verwendet, um sie besonders weich zu halten und sie vor dem Austrocknen in ihren Cupcake-Wells zu bewahren (und wenn du zufällig Buttermilch nicht griffbereit hast – ich weiß Ich tue es selten – ich habe einen super einfachen Buttermilchersatz, den du benutzen kannst, der genauso gut funktioniert.

Einfach, von Grund auf neu, Ananas Upside-Down Cupcakes

Meine größte Frustration mit diesem Rezept war, dass eine 20 oz Dose Ananasstücke einfach zu klein ist, um 12 Cupcakes zu bedecken, also musst du eine zusätzliche kleine Dose Ananas für diesen zwölften Cupcake kaufen, mit ein paar extra unbenutzten Ananas Stücke. Alternativ können Sie immer noch die Butter, braunen Zucker und Kirschen verwenden, aber lassen Sie die Ananas aus, um zu vermeiden, eine andere Dose aufzubrechen, was ich normalerweise tue (so sehr ich Ananas liebe, werde ich keinen braunen Zucker ablehnen und Cupcake mit Kirschspitze, entweder).

Ansonsten sind diese Ananas Upside-Down Cupcakes frustfrei! Die Vanille Cupcake Basis ist einfach, weich und so frisch (besser als jede Box-Mix, vertrau mir!). Sie können sie in Ihrem Ofen und Backen in weniger als 25 Minuten haben.

Damit…. Worauf wartest du!? Genießen!

Einfach, von Grund auf neu, Ananas Upside-Down Cupcakes

from 3 reviews 4.7 von 3 Bewertungen
Ananas Upside-Down Cupcakes

Drucken
Süße und einfache Ananas Upside-Down-Cupcakes komplett von Grund auf neu gemacht (keine Sorge, sie sind einfach!).
Autor: Samantha Merritt
Für 12 Personen
Zutaten
Belag
  • 6 Esslöffel Butter, geschmolzen
  • ¾ Tasse brauner Zucker
  • 20 oz +8 oz Dose Ananas Brocken in Ananassaft (oder Ersatz frische Ananas)
  • 12 Maraschinokirschen
Cupcakes
  • ½ Tasse ungesalzene Butter, auf Raumtemperatur erweicht
  • ¾ Tasse Zucker
  • 2 Eier
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 1½ Tassen Allzweckmehl
  • 1½ Teelöffel Backpulver
  • ¼ Teelöffel Salz
  • ½ Tasse Buttermilch
Anleitung
  1. Ofen vorheizen auf 350F und leicht sprühen Sie eine 12-Count-Cupcake-Dose mit Backspray.
  2. Schneiden Sie Butter gleichmäßig in den Boden jedes Cupcakes.
  3. Sprinkle jeden Brunnen mit 1 EL braunem Zucker.
  4. Rim den Boden jeder Pfanne mit 4 Ananas Brocken in einem Blumenmuster über die Butter und braunen Zucker.
  5. Drücken Sie eine Maraschinokirsche in die Mitte jeder “Blume”. Beiseite legen.
Cupcakes
  1. Bereiten Sie Ihre Cupcakes vor, indem Sie Butter und Zucker in einer mittelgroßen Schüssel verrühren, bis sie cremig und gut miteinander verbunden sind.
  2. Fügen Sie Eier hinzu und schlagen Sie eins nach dem anderen, bis es kombiniert ist.
  3. Vanilleextrakt einrühren.
  4. In einer separaten Schüssel Mehl, Backpulver und Salz verquirlen.
  5. Abwechselndes Hinzufügen von Mehl und Buttermilch, Beginn und Ende mit Mehl und Mischen bis kurz nach jeder Zugabe (ich bevorzuge diesen Teil von Hand mit einem Spatel zu tun, um sicher zu sein, nicht zu mischen).
  6. Teilen Sie den Cupcake Teig gleichmäßig in Ihre vorbereitete Pfanne. Der Teig wird dick sein, also benutze einen Löffel, um ihn gleichmäßig in jeden Cupcake gut zu verteilen. Füllen Sie jeden Cupcake gut bis ganz nach oben.
  7. Backen bei 350F für 22-25 Minuten.
  8. Entfernen, 5 Minuten abkühlen lassen und dann ein Drahtkühlgestell über die Cupcake-Dose legen, um jeden Cupcake abzudecken.
  9. Vorsichtig, Topflappen verwenden, da die Dose sehr heiß sein wird, halten Sie das Kühlregal gegen die Dose gedrückt und invertieren. Heben Sie die Muffinform auf, die Cupcakes sollten sich leicht lösen.
  10. Vor dem Servieren abkühlen lassen. Diese Ananas Upside Down Cupcakes schmecken super warm mit Vanilleeis!
Anmerkungen
* Dieses Rezept kann für 24 Cupcakes leicht verdoppelt werden
Ernährungsinformation
Kalorien: 335

 

Sie mögen vielleicht auch diese Rezepte!

Einfache Vanille-Cupcakes

Zitronen-Blaubeer-Cupcakes

 

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*