Ahorn-Zuckerkekse

Ahorn-Zuckerkekse

Hallo allerseits, FROHE FEIERTAGE! Es ist Jenn von Deliciously Sprinkled zurück, um ein köstliches Urlaubsrezept mit Ihnen zu teilen!

Diese Maple Sugar Cookies sind der perfekte Urlaubskeks. Jedes Mal wenn ich diese Kekse mache, denke ich an den Film Elf, wo er Ahornsirup auf alles legt! LOL Es ist einer meiner liebsten Weihnachtsfilme.

Apropos Favoriten, diese Maple Sugar Cookies sind köstlich! Diese Kekse haben alle Geschmacksrichtungen, die Sie lieben, aus einem weichen Zuckerkeks, aber mit einem Hauch von Ahornsirup. Und die Ahornsirupglasur ist ein Traum, ich meine, es geht nicht viel besser als diese Kekse.

Meine neuesten Videos

Lecker, viel Spaß! ?

Ahorn-Zuckerkekse

from 1 reviews 5.0 von 1 Bewertungen
Ahorn-Zuckerkekse

Drucken
Autor: Jenn
Mahlzeiten: 2 Dutzend
Zutaten
Kekse:
  • 2 ½ Tassen Allzweckmehl
  • ¾ Teelöffel Backpulver
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1 Tasse (2 Stäbchen) gesalzene Butter, weich
  • 1¼ Tasse Kristallzucker
  • 3 Eigelb
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 2 Esslöffel reiner Ahornsirup
  • ¼ Tasse Kristallzucker, zum Aufrollen
Ahornglasur:
  • ¼ Tasse Butter, geschmolzen
  • ¼ Tasse Sahne oder Milch
  • 3 Esslöffel Ahornsirup
  • 3-4 Tassen Puderzucker
Anleitung
  1. Ofen auf 350 Grad vorheizen. Zwei große Backbleche mit Pergamentpapier oder Silikonbackmatten auslegen. Beiseite legen.
  2. Mehl, Backpulver und Backpulver in einer mittelgroßen Schüssel verquirlen. Beiseite legen.
  3. In einer großen Schüssel mit einem elektrischen Mixer oder Standmixer die Butter und den Kristallzucker zusammenrühren.
  4. Fügen Sie Eidotter, Vanilleextrakt und Ahornsirup hinzu.
  5. Fügen Sie Mehlmischung hinzu und mischen Sie, bis nur kombiniert. NICHT ÜBERMISCHEN!
  6. Mit einem Kekslöffel oder einer Eisportionierschaufel je 2 Esslöffel Teig in die Kugeln geben, Zucker einrollen und auf das vorbereitete Backblech legen.
  7. Backen Sie für 15-18 Minuten oder bis Spitzen der Plätzchen anfangen zu knacken. 5 Minuten auf dem Backblech abkühlen lassen, bevor man sie zu einem Drahtgestell bringt. Auf Drahtgitter vollständig abkühlen lassen.
  8. Maple Icing zubereiten: In einer mittelgroßen Schüssel geschmolzene Butter, Sahne und Ahornsirup verrühren. Puderzucker langsam glatt rühren. Nieselregen auf gekühlte Kekse.

Mehr leckere Keksrezepte von Deliciously Sprinkled :

Rot-Samt-Schokoladen-Chip-Kekse-7

Rote Samt-Schokoladenkekse

Eierlikör-Cut-Out-Cookies-129

Eierlikör Cut Out Cookies

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*